Sartane zur Behandlung der arteriellen Hypertonie

Die arterielle Hypertonie ist ein stetiger Anstieg des Bluthochdrucks, der sich zwischen 145/95 mm Hg unterscheidet. Art. Kann jedoch größer werden. Während der Behandlung dieser Krankheit müssen Sie unglaublich auf die Möglichkeit von Medikamenten achten. Wie die Praxis der Behandlung derzeit tatsächlich gezeigt hat, können Sartane über den idealen und effizienten Ansatz für die arterielle Hypertonie nachgedacht werden. Diese Art von Medikamenten - ARBs (Angiotensinrezeptorblocker) - zeigen seit mehreren Jahren ihre Qualität, Effizienz und Wirkung auf den Körper.

ARB Wirkmechanismus

Die Hauptaufgabe von Angiotensinrezeptorblockern besteht darin, die Aktivität des RAAS zu verhindern. Folglich hat dieses Verfahren einen günstigen Einfluss auf die Arbeit zahlreicher menschlicher Organe. Sartans werden über die besten Medikamente auf der Liste der Medikamentengruppen gegen Bluthochdruck nachgedacht. Es muss bedacht werden, dass die Tarifpolitik dieser Medikamente erheblich von qualitativ hochwertigen Medikamenten abweicht - sie sind budgetfreundlicher. Laut den Statistiken zur Einnahme von Sartans durchlaufen 70% der Klienten etwa mehrere Jahre lang Behandlungskurse, während sich die Effizienz des einen oder anderen Organs nicht verringert.

Diese Wahrheiten können nur zeigen, dass Angiotensinrezeptorblocker nur eine sehr geringe Liste negativer Wirkungen haben und einige sie überhaupt nicht haben.

Um die Realität zu überprüfen oder zu widerlegen, dass Sartane Krebs auslösen, wird diese Art von Debatte immer noch sorgfältig im Auge behalten.

sartany dlya lecheniya gipertonii 2 - 17

gruppe an

ARBs können basierend auf ihren chemischen Wohn- oder Gewerbeeigenschaften in 4 Subtypen unterteilt werden:

  • Biphenyl stammt aus Tetrazol - Losartan, Irbesartan, Candesartan.
  • Nicht-Phenol stammt aus Tetrazol - Telmisartan.
  • Nicht-Phenol-Netetrazole - Eprosartan.
  • Nichtzyklische Substanzen - Valsartan.

sartany dlya lecheniya gipertonii 9 - 19

Diese Art von Medikamenten wurde tatsächlich in die Behandlung der arteriellen Hypertonie eingeführt, da in den 1990er Jahren eine ziemlich bedeutende Liste von Medikamenten im Auge behalten werden kann:

  • Losartan: Blocktran, Vasotenz, Zisakar, Karzartan, Kozaar, Lozap, Lozarel, Losartan, Lorista, Losacor, Lotor, Prezartan, Renicard,
  • Eprosartan: Teveten,
  • Valsartan: Valaar, Valz, Valsafors, Valsakor, Diovan, Nortivan, Tantordio, Tareg,
  • Irbesartan: Aprovel, Ibertan, Irsar, Über uns,
  • Candesartan: Angiakand, Atakand, Hyposart, Kandecor, Candesar, Ordiss,
  • Telmisartan: Mikardis, Pritor,
  • Olmesartan: Cardosal, Olimestra,
  • Azilsartan: Edarbi.

sartany dlya lecheniya gipertonii 3 - 21

Darüber hinaus können Sie aus der Kategorie dieser Medikamente und integrierten Teile herausfinden: mit Diuretika, mit Ca-Bösewichten, mit Renin-Bösewichten Aliskiren.

Umfang der ARBs

Angiotensin-II-Rezeptorblocker sind am wirksamsten bei Krankheiten wie:

  • arterielle hypertonie,
  • unzureichende Effizienz des Herzmuskels,
  • Ischämische Herz-Kreislauf-Erkrankung,
  • Herzinfarkt,
  • Probleme mit dem Betrieb des Gehirnkreislaufsystems,
  • Mangel an Glukose im Körper,
  • Nephropathie
  • Atherosklerose,
  • Sexuelle Bedingungen.

sartany dlya lecheniya gipertonii 5 - 23

Alle Medikamente mit blutdrucksenkenden Ergebnissen dürfen empfohlen werden, auch in Mischung mit anderen Dosierungsarten. Medikamente vom Typ A - II werden normalerweise empfohlen, wenn sie ausgewählt werden. In diesem Fall können sie viel besser als ACE-Hemmer bei erhöhtem Druck und scharfen Tauchgängen bei hohem Blutdruck betrachtet werden. Es besteht typischerweise eine Allergie gegen Inhibitoren, die bei der Verwendung von Sartanen praktisch schwierig ist, und ihre günstigen Elemente können im Hinblick auf den Verzehr während des Fortschreitens des Typ-2-Diabetes mellitus zusätzlich zur Nephropathie hervorgehoben werden, die nicht über ACE angegeben werden kann.

  Wie man mit Bluthochdruck (Bluthochdruck) isst

Von den Kontraindikationen kann die Liste der folgenden Bevölkerungsgruppen unterschieden werden: Frauen in Position, Stillzeit, Alter der Kinder von der Geburt bis 14 Jahre. Es wird bei Verstößen gegen die Nieren und die Leber mit Vorsicht angewendet.

Einfluss

ARBs sind hauptsächlich wirksame Medikamente gegen Bluthochdruck. Das Ergebnis der Behandlung mit diesen Medikamenten kann jedoch je nach Grad des Fortschreitens der Krankheit unterschiedlich sein. In dem Fall, in dem der Druck stabil erhöht wird, können A-II-Bösewichte eine große Leistung zeigen.

Moderne Drogen - Sartans gelten als eine der besten in Bezug auf ihre Wirkung auf Organe wie Nieren, Herz, Leber, Gehirn usw.

sartany dlya lecheniya gipertonii 4 - 25

Die wichtigsten günstigen Elemente bei der Einnahme von Sartans können in Betracht gezogen werden:

  • Bei der Einnahme dieser Art von Medikamenten wird keine Erhöhung der Pulsfrequenz beobachtet,
  • Bei kontinuierlicher Medikation kommt es nicht zu Druckanstiegen,
  • Bei unzureichender Nierenfunktion findet unter dem Einfluss dieser Medikamente eine Proteinreduktion statt.
  • Reduziert den Spiegel von Cholesterin, Glukose, Säure im Urin,
  • Einen günstigen Einfluss auf das Lipidverfahren haben,
  • Verbesserung der sexuellen Leistungsfähigkeit
  • Während der Einnahme von Sartans wurde kein trockener Husten beobachtet.

Es ist notwendig zu verstehen! Während eines intensiven Schlaganfalls wird nicht empfohlen, Medikamente zu verwenden, um den Druck für 5-8 Tage zu senken. Die einzige Ausnahme können extrem hohe Druckwerte sein.

Sie müssen ebenfalls verstehen, dass Sartane einen nützlichen Einfluss auf das Muskelgewebe haben, insbesondere für Patienten mit Myodystrophie.

Es ist notwendig zu verstehen! Bei einer bilateralen Verengung des Einkommens der Nierenarterien ist es strengstens untersagt, Vertreter der Ara-Behandlung einzunehmen - ein Nierenversagen kann sich einstellen.

Welches ist viel besser zu kaufen?

Die Bereitstellung von Informationen zu den besten ARBs ist einfach unpraktisch, da es in ihrer Menge und Reichweite zahlreiche wirksame Medikamente gibt, von denen jedoch jedes seine eigenen Funktionen hat. Wissenschaftlichen Forschungsstudien zufolge wurde tatsächlich festgestellt, welche Sartane bei einer bestimmten Krankheit helfen können:

KrankheitErforderliches Medikament
SchlaganfallLosartan, Candesartan (mit Hauptstrich); Eprosartan (mit sekundärem Symptom).
DiabetesLosartan, Candesartan (vorbeugende Verfahren)
Candesartan plus Felodipin (vorbeugende Verfahren bei sekundären Symptomen)
Valsartan (Vermeidung des Fortschreitens der Nephropathie)
HerzarbeitLosartan - beeinflusst die Arbeit des linken Ventrikels des Herzens.
Candesartan ist eine wirksame Behandlung für anhaltenden Herzstillstand.
Valsartan (Vermeidung von Problemen bei Angina pectoris).
МетаболизмLosartan (stetige Verringerung der Säure im Urin)
Vorbeugende Verfahren bei arterieller HypertonieCandesartan
Hypertonie in der ArbeitsumgebungEprosartan
NephropathieViele Medikamente können bei der Reduzierung der Albuminurie helfen.

Es ist notwendig zu verstehen! Während der Behandlung ist es strengstens verboten, zwei oder mehr Arten von Sartans gleichzeitig zu empfehlen!

sartany dlya lecheniya gipertonii 6 - 27

Vorteile gegenüber anderen Medikamenten

Während der Behandlung der arteriellen Hypertonie müssen Sie die Auswahl der Medikamente verstehen, die cardiologisten empfehlen Ihnen:

  • Diese Art von Medikamenten kann seit mehr als mehreren Jahren eingesetzt werden.
  • Nebenergebnisse sind in diesem Fall entweder sehr gering oder fehlen,
  • Bei arterieller Hypertonie müssen Tabletten bis zu zweimal alle 12 Stunden angewendet werden.
  • Die Reduzierung der Hölle geschieht nicht schnell, innerhalb von 20-24 Stunden.
  • Bei einem derzeit konstanten Druck (120/80) wird der Druck bei der Einnahme von Sartans nicht weiter sinken.
  • Patienten gewöhnen sich nicht an diese Art von Medikamenten.
  • Bei einem abrupten Nichtgebrauch von Drogen dieser Gruppe wird es keinen abrupten Druckanstieg geben.
  • Moderne Arten von Medikamenten sind äußerst effizient und erhalten während der gesamten Behandlung und Vermeidung Qualität.
  Was tun mit Augenblutung?

Warnung! Erwarten Sie nach dem anfänglichen Verbrauch von Blockern kein schnelles Ergebnis. Sie sind nicht in der Lage, den Bluthochdruck schnell zu senken, können ihn jedoch innerhalb von 10 bis 15 Tagen wieder normalisieren und nach 20 bis 25 Tagen nach der Verabreichung eine stärkere Wirkung erzielen.

sartany dlya lecheniya gipertonii 8 - 29

Die Medikamente müssen wie folgt eingenommen werden (Beispiel):

VorbereitungsweiseDirekte Spitzenbelichtung (Stunde)T ½Die Dauer der Einnahme des ArzneimittelsDosierung in 24 StundenBioverfügbarkeitsDas Kreislaufvolumen im Körper
Losartanvon einer Stunde bis 4xAb 5 9 aufwärtsBis zu zweimal alle 24 Stunden+553334
ValsartanZwei bis 4Ab 5 9 aufwärtsEinmal alle 24 Stunden+802517
IrbesartanEine Stunde vor 2+11Einmal alle 24 Stunden+145+60+52
CardesartanDrei bis vier+2Bis zu zweimal alle 24 Stunden+8159
EprosartanEine Stunde vor 2Ab 5 9 aufwärtsBis zu zweimal alle 24 Stunden+45013306
Telmisartan30 Minuten bis eine StundeMindestens 20Einmal alle 24 Stunden40 und mehr+42490

sartany dlya lecheniya gipertonii 7 - 31

Wechselwirkung von Sartanen und Diuretika

Häufig, cardiolOgisten fordern ARB-Behandlung und Diuretika.

In zahlreichen Drogerien gibt es eine erhebliche Anzahl von Drucktabletten, darunter Sartane und Diuretika:

  • Atacand - 0,16 g Candesartan und 12.5 mg Hydrochlorothiazid,
  • Co-Diovan - 80 mg Valsartan und 12.5 mg Hydrochlorothiazid,
  • Lorista - 12.5 mg Hydrochlorothiazid und 50-100 mg Losartan,
  • Micardis - 80 mg Telmisartan und 12.5 mg Hydrochlorothiazid,
  • Teveten - Eprosartan - 600 mg und 12.5 mg Hydrochlorothiazid.

Abschließend möchte ich bedenken, dass laut medizinischen Forschungsstudien alle oben genannten ARBs für arterielle Hypertonie nicht nur einen schützenden Einfluss auf die Arbeit des Herzens haben, sondern auch auf zahlreiche innere Organe eines Individuums, wodurch die Schlaganfallgefahr, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Herzstillstand, MBS und zahlreiche andere schwerwiegende Erkrankungen des Lebens.

Detonic - ein einzigartiges Medikament, das bei der Bekämpfung von Bluthochdruck in allen Stadien seiner Entwicklung hilft.

Detonic zur Drucknormalisierung

Die komplexe Wirkung pflanzlicher Bestandteile des Arzneimittels Detonic an den Wänden der Blutgefäße und des autonomen Nervensystems tragen zu einem raschen Blutdruckabfall bei. Darüber hinaus verhindert dieses Medikament die Entstehung von Atherosklerose dank der einzigartigen Bestandteile, die an der Synthese von Lecithin beteiligt sind, einer Aminosäure, die den Cholesterinstoffwechsel reguliert und die Bildung von atherosklerotischen Plaques verhindert.

Detonic nicht süchtig und Entzugssyndrom, da alle Bestandteile des Produkts natürlich sind.

Detaillierte Informationen zu Detonic befindet sich auf der Herstellerseite www.detonicnd.com.

Tatyana Jakowenko

Chefredakteur der Detonic Online-Magazin, cardiolOgist Yakovenko-Plahotnaya Tatyana. Autor von mehr als 950 wissenschaftlichen Artikeln, darunter in ausländischen medizinischen Fachzeitschriften. Er hat als gearbeitet cardiolseit über 12 Jahren in einem klinischen Krankenhaus. Er besitzt moderne Methoden zur Diagnose und Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und setzt diese in seine berufliche Tätigkeit ein. Zum Beispiel werden Methoden zur Wiederbelebung des Herzens, zur Dekodierung des EKG, zu Funktionstests und zur zyklischen Ergometrie verwendet und die Echokardiographie ist sehr gut bekannt.

Seit 10 Jahren nimmt sie aktiv an zahlreichen medizinischen Symposien und Workshops für Ärzte teil - Familien, Therapeuten und Kardiologen. Er hat viele Veröffentlichungen über einen gesunden Lebensstil, Diagnose und Behandlung von Herz- und Gefäßerkrankungen.

Er überwacht regelmäßig Neuerscheinungen europäischer und amerikanischer kardiologischer Fachzeitschriften, verfasst wissenschaftliche Artikel, erstellt Berichte auf wissenschaftlichen Konferenzen und nimmt an europäischen Kardiologiekongressen teil.

Detonic