Mikroskopische Untersuchung des Urinsediments


Die Mikroskopie von Urinsedimenten ist eine Forschungsstudie, die im Rahmen einer Basisanalyse durchgeführt wird, aus dem Komplex diagnostischer Schritte für eine wissenschaftliche Grundlagenuntersuchung besteht und zur differenziellen medizinischen Diagnose von Erkrankungen des Urogenitalsystems verwendet wird.

Mikroskopobjektive - 7

Die mikroskopische Untersuchung des Urins besteht in der Untersuchung der Struktur des Biofluidsediments sowie in der quantitativen und qualitativen Entscheidung einer Reihe darin enthaltener Verbindungen. Die Forschungsstudie ermöglicht es Ihnen, das Fortschreiten von Infektionen und entzündlichen Eingriffen im Körper zu bestimmen. Sie kann ebenfalls in den folgenden Szenarien empfohlen werden:

  • mit einer detaillierten Untersuchung des Körpers,
  • zur medizinischen Diagnose von Pathologien des Urogenitalsystems,
  • während der Schwangerschaft,
  • die durchgeführte Behandlungstherapie zu untersuchen,
  • Verstöße gegen den Wasser- und Elektrolythaushalt zu erkennen,
  • bei Problemen mit dem Stoffwechsel,
  • wenn Sie sich einen Kunden ansehen, der gerade erst eine chirurgische Behandlung durchlaufen hat.

Häufig wird eine Urinmikroskopie durchgeführt, wenn Änderungen der Urinspezifikationen wie Geruch, Farbe, Verringerung oder Steigerung der täglichen Urinausscheidung vorgenommen werden. Es wird ebenfalls für Beschwerden im Rückenbereich und während des Urinierens nach lang anhaltender Behandlung von Erkrankungen der Blase und des Harnsystems empfohlen.

Detonic - ein einzigartiges Medikament, das bei der Bekämpfung von Bluthochdruck in allen Stadien seiner Entwicklung hilft.

Detonic zur Drucknormalisierung

Die komplexe Wirkung pflanzlicher Bestandteile des Arzneimittels Detonic an den Wänden der Blutgefäße und des autonomen Nervensystems tragen zu einem raschen Blutdruckabfall bei. Darüber hinaus verhindert dieses Medikament die Entstehung von Atherosklerose dank der einzigartigen Bestandteile, die an der Synthese von Lecithin beteiligt sind, einer Aminosäure, die den Cholesterinstoffwechsel reguliert und die Bildung von atherosklerotischen Plaques verhindert.

Detonic nicht süchtig und Entzugssyndrom, da alle Bestandteile des Produkts natürlich sind.

Detaillierte Informationen zu Detonic befindet sich auf der Herstellerseite www.detonicnd.com.

Welche Elemente belichtet die Mikroskopie?

Die Basis des Sediments sind zelluläre Aspekte wie Erythrozyten und Leukozyten, die durch die zytologische Technik herausgefunden werden. Mit Pathologie, kristallin oder amorph 4 53 800 600 80 1-9Salze, Cholesterinkristalle, Pilze, Keime, Schleim, Abgüsse und Epithel. Der Analysealgorithmus besteht darin, ein Urinsediment durch Zentrifugation zu erfassen und dann die Anzeichen mit einer Reihe von Methoden zu untersuchen: Verwendung von Teststreifen, ästhetisch oder auf automatisierten Analysegeräten.

Alle untersuchten Mikropartikel sind in angeordnete und unordentliche Urinsedimente unterteilt. Das Arrangierte besteht aus Leukozyten, Erythrozyten, Hämoglobin, Zylindern, Epithel. Die angegebenen Partikel sind natürlichen Ursprungs. Das unordentliche Sediment des untersuchten Urins besteht aus Salzen und anderen anorganischen Aspekten.

Was beeinflusst das Analyseergebnis?

Das allererste, was sich auf das Ergebnis der durchgeführten Diagnose und die Veränderung der Anzeichen auswirken kann, ist extreme körperliche Betätigung. Der Konsum von antibakteriellen Diuretika wirkt sich ebenfalls aus.

Die Forschungsstudie könnte unzuverlässige Ergebnisse aufzeigen, wenn der Klient einen Diätplan hat oder erst kürzlich Stress erlebt hat.

Ein weiteres Element ist Überarbeitung. Es ist wichtig, den Arzt über alle einzigartigen Szenarien zu informieren, damit Sie die Anzeichen richtig analysieren können. Es ist sehr wichtig zu bedenken, dass ein nicht verlässliches zytologisches Ergebnis, dh das Untersuchen von Zellen unter einer mikroskopischen Linse, aufgrund eines unangemessenen Geschmacks von Biomaterial oder mangelnder Gesundheit auftreten kann.

Richtlinien für die Urinsammlung

Damit dem Ergebnis der Sedimentmikroskopie vertraut werden kann, muss der Kunde vorbereitet sein und die folgenden Richtlinien beachten:

  • Nur die Urinprobe am frühen Morgen eignet sich für die Analyse.
  • Am Tag vor dem Versand des Biomaterials ist es am besten, keinen Geschlechtsverkehr zu haben.
  • Verwenden Sie keine einzigartigen Intimgele für die Gesundheit.
  • Frauen sollten nicht während der Menstruation untersucht werden.
  • Für die Verkostung wird nur ein einzigartiger sterilisierter Behälter verwendet.
  • Artikel, die Urin färben (Rüben, Karotten, Zitrusfrüchte), werden jeden Tag aus dem Ernährungsplan gestrichen.
  • Sie sollten aufhören, Alkohol zu konsumieren.

Zeichen dekodieren

Hämoglobin. Seine Existenz im Sediment ist unregelmäßig, da es den Abbau der roten Blutkörperchen zeigt. Dieses Phänomen wird häufig bei Lungenentzündung oder einer schweren Infektion beobachtet. Das Vorhandensein von Hämoglobin im Biomaterial ist auf die Auswirkungen äußerer Aspekte zurückzuführen: Verletzung, Vergiftung oder Unterkühlung.

danko 7uv 59572013840079 1 - 11Erythrozyten. Die regelmäßige Indikation für Frauen erreicht 3 Systeme, für Männer - 1. Das Überschreiten dieser Spezifikationen zeigt Nierenpathologie, Steine ​​im Harnsystem, Infektion, Wachstum des Urogenitalsystems, Vergiftung.

Leukozyten. Bei Frauen beträgt die reguläre Indikation 0 bis 5 Zellen, bei Männern bis zu 3. Wenn der Wert mehrmals überschritten wird, zeigt dies das Vorhandensein von Krankheitserregern im Körper. Das Urozytogramm hilft dabei, die Art der Pathologie zu verstehen - die Leukozytenformel des Urinsediments. Der Laborassistent erkennt und zählt die Anzahl der Zellen des Immunsystems des Körpers verschiedener Typen (Neutrophile, Monozyten, Makrophagen usw.) von Hand. Beispielsweise treten Makrophagen während einer ausgedehnten Schwellung im Urogenitalsystem im Urin auf.

Epithelzellen. Sie treten häufig im Sediment auf, ihre Existenz in Einzelwerten ist der Standard. Die Art der Zellen, die während der Forschungsstudie entdeckt wurden, ist ebenfalls entscheidend. Beispielsweise zeigt das Epithel nierenbedingten Ursprungs Nierenschäden. Wenn ein Plattenepithel entdeckt wurde, ist dies ein Hinweis auf den entzündlichen Vorgang im Harnleiter. Ein Sediment mit polymorphen Zellen wird bei Blasenentzündung, Intoxikation, Onkologie und Steinen beobachtet.

Zylinder. Die Ergebnisse der Mikroskopie eines gesunden Individuums können nur die Existenz hyaliner Abgüsse aufzeigen, die nach längerer körperlicher Anstrengung auftreten. Das Vorhandensein von Zylindern verschiedener Art ist bei Vergiftungen und Infektionen möglich.

Salze (Kristalle). Ihr Material im Sediment darf 40 mg nicht überschreiten. Salzansammlungen können zur Entwicklung von Steinen führen, dh zur Förderung der Urolithiasis.

Die Untersuchung des Sediments unter einer mikroskopischen Linse zeigt ebenfalls das Vorhandensein von Schleim, Pilzen oder pathologischen Mikroben, die im Allgemeinen fehlen sollten. Wenn Keime entdeckt wurden, zeigt dies das Fortschreiten übertragbarer Krankheiten wie Blasenentzündung, Urethritis, Pyelonephritis. Das Vorhandensein von Pilzen der Gattung Candida zeigt eine Candidiasis des Urogenitalsystems. Es tritt als Ergebnis einer unsachgemäßen Antibiotikabehandlung oder bei der Einnahme von Immunsuppressiva auf.

Tatyana Jakowenko

Chefredakteur der Detonic Online-Magazin, cardiolOgist Yakovenko-Plahotnaya Tatyana. Autor von mehr als 950 wissenschaftlichen Artikeln, darunter in ausländischen medizinischen Fachzeitschriften. Er hat als gearbeitet cardiolseit über 12 Jahren in einem klinischen Krankenhaus. Er besitzt moderne Methoden zur Diagnose und Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und setzt diese in seine berufliche Tätigkeit ein. Zum Beispiel werden Methoden zur Wiederbelebung des Herzens, zur Dekodierung des EKG, zu Funktionstests und zur zyklischen Ergometrie verwendet und die Echokardiographie ist sehr gut bekannt.

Seit 10 Jahren nimmt sie aktiv an zahlreichen medizinischen Symposien und Workshops für Ärzte teil - Familien, Therapeuten und Kardiologen. Er hat viele Veröffentlichungen über einen gesunden Lebensstil, Diagnose und Behandlung von Herz- und Gefäßerkrankungen.

Er überwacht regelmäßig Neuerscheinungen europäischer und amerikanischer kardiologischer Fachzeitschriften, verfasst wissenschaftliche Artikel, erstellt Berichte auf wissenschaftlichen Konferenzen und nimmt an europäischen Kardiologiekongressen teil.

Detonic