Durch meine Augen: Wie es ist, mit Schizophrenie zu leben

Wenn Sie sich tatsächlich jemals gefragt haben, wie es ist, in einer wechselnden Tatsache zu leben, haben Sie sich danach tatsächlich mein ganzes Leben vorgestellt. Im Jahr 2018 wurde bei mir eine sehr früh beginnende Schizophrenie festgestellt.

1eb55753c56856926e3e0a7d2dc3bfd1 - May 21, 2022

Basierend auf meinen frühesten Erinnerungen haben Halluzinationen, Täuschungen sowie eigenartige Schlussfolgerungen tatsächlich ständig die Methode beeinflusst, mit der ich den Globus sehe. Mein Problem hat sich tatsächlich mit mir ausgeweitet, und es hat tatsächlich die Flugbahn meines Lebens geformt.

Ohne meine Schizophrenie wäre ich sicherlich nicht der Mensch, der ich heute bin. Obwohl meine Erfahrung in der Regel traumatisch war, freue ich mich über das Leben, das ich tatsächlich gelebt habe, sowie über die Möglichkeit, die es mir tatsächlich geboten hat, es anderen zurückzuzahlen.

Die jugendlicheren Jahre

Sie könnten davon ausgehen, dass einem Erwachsenen sicherlich klar ist, dass ein Kind an einer Psychose leidet. Obwohl ich normalerweise seltsame Aktionen zeigte und sozial kämpfte, habe ich jedoch nie Hilfe von den Erwachsenen um mich herum für diese Probleme erhalten. Ich würde sicherlich versuchen zu beschreiben, was in meinem Kopf vor sich ging, aber die Erwachsenen fegten meine Erfahrungen beiseite.

Im Alter von 14 Jahren erkannte ich, dass ich psychotisch war. Seitdem hörte ich tatsächlich seit einigen Jahren täglich Stimmen und hatte normale ästhetische Halluzinationen.

Ich würde sicherlich um 4 Uhr morgens oder 5 Uhr morgens aufstehen, um zu recherchieren, eine exklusive Treppe hinunter zu der Sammlung Ihres Hauses zu gehen, in dem ich mich aufhielt, und ich würde sicherlich ästhetische Halluzinationen erleben, die mich darauf aufmerksam machten, was vor sich ging .

Ich würde sicherlich Haustiere sehen – Vögel, Haushunde sowie große Krabbeltiere, die sowohl auftauchen als auch spurlos verschwinden würden –, aber ich erkannte, dass sie möglicherweise nicht echt waren.

Sie fragen sich vielleicht, warum ich in diesem Moment keine Hilfe suchte. Wenn Sie erkennen würden, dass Sie visualisieren, wäre es dann nicht offensichtlich, nach klinischem Interesse zu suchen?

Bis jetzt wurden meine Sorgen in Bezug auf meine psychotischen Erfahrungen tatsächlich viele Male ignoriert, und Einzelpersonen hatten mich für meine Anzeichen und Symptome so lächerlich gemacht, dass es sich für jede Person wirklich gefährlich anfühlte, sie zu erkennen. Ich hätte nicht gedacht, dass mir irgendjemand in meinem Leben sicher helfen würde. Ich beschloss, bis zum Erwachsenenalter zu warten, um Hilfe zu erhalten.

Wenn der Geist zurückgesetzt wird

Es war ein Dienstag, während ich mein Studienjahr am College verloren hatte, und ich verzichtete darauf, gut zu sein. Eigentlich hatte ich eine Woche lang für eine naturchemische Prüfung recherchiert, aber es schien absolut nichts zu haften. Alles ging mir gleich nach dem Betreten durch den Kopf.

Ich hatte in letzter Zeit eine Begegnung mit einem guten Freund gehabt, und meine Stimmhalluzinationen wurden am Ende beängstigend. Meine Fachärztin empfahl mir einen Besuch bei der Einrichtung Psychiatriearbeitsplatz, sowie ich zuletzt verlangte.

Als ich die Behandlung verließ, stieß ich auf das Quad zu meinem primären Statistikkurs. Die Stimme des Lehrers schien zu ähneln, als ich mich an meinem Computersystem ausruhte und auf eine leere Webseite schaute. Dann halbiert sich die Tatsache, und ich hatte eine erschreckende außerkörperliche Erfahrung.

Natürlich schickte ich meinem gerechten Kumpel eine entschlossene Nachricht und informierte sie, dass sie mich heute erfüllen musste. Ich verliere die Fähigkeit zu sprechen und mache nur einsilbige Klänge. Außerdem fing ich an, lächerliche Punkte in ein Tagebuch zu schreiben. Mein Kumpel rief die Notrufnummer 911 in der Schule an, und sie brachten uns in die Notfallklinik in der Nachbarschaft.

Meine Mütter und Väter fuhren an diesem Abend zu meinem College. Auf der psychologischen Abteilung wurde ich nicht eingewiesen, wurde aber nach fast 9 Stunden in der Notfallambulanz direkt in die Behandlung aufgenommen. Meine Mütter und Väter hofften wirklich, insbesondere meine Mami, dass ich sicherlich zu der Rose zurückkehren würde, die sie früher erkannt hatten, aber ich würde es sicherlich nicht tun. Etwas in meinem Kopf hatte sich in dieser Nacht tatsächlich verändert.

Behandlung

Als Teilzeit-Trainee habe ich ein paar Semester länger mit voller Schizophrenie überstanden, aber irgendwann habe ich das College in Klinische Beurlaubung verlassen. Es war ruinös, aber der Verlust war mein sauberer Schiefer.

Ich habe meine jetzige Spezialistin, Frau B., ausfindig gemacht, der ich absolut zu verdanken habe, dass sie mich dorthin gebracht hat, wo ich heute bin. Ich machte eine Reha-Behandlung, erfuhr, wie ich noch einmal genau abchecken kann und erwarb soziale Fähigkeiten.

Der Verlust der Lesefähigkeit gehörte zu den härtesten Elementen meiner Schizophrenie. Ich hatte einen Universitätsabschluss in der Mittelstufe und war nicht mehr in der Lage, eine Einzelstrafe zu wiederholen.

Ich könnte nicht konzentriert bleiben oder Worte verfahren. Sie würden sicherlich nur zu psychologischem Brei werden.

Um meine Intelligenz wiederzuerlangen, habe ich monatelang täglich Stunden damit verbracht, auf Hörbücher zu achten, hauptsächlich auf unregelmäßige Psychologie. Irgendwann wechselte ich zu Hardbounds. Ich brauchte einen Monat, um meine anfängliche – eine kurze Veröffentlichung der Poppsychologie – durchzustehen, aber ich blieb. Innerhalb eines Jahres wechselte ich von der Unfähigkeit, Chaucer in Mittelenglisch zu analysieren, zu Analyse.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil der Schizophrenie-Therapie besteht darin, herauszufinden, wie Sie genau auf Ihre Halluzinationen reagieren.

Während der Behandlung stellte ich fest, dass ich aufhörte, mit Angstzuständen zu reagieren und mit den Halluzinationen umzugehen. Sie einfach erkennen und weitermachen. Um zu verstehen, dass sie keine Macht über mich haben.

Da ich diese Fähigkeit tatsächlich geschaffen habe, sind meine Halluzinationen tatsächlich viel weniger konstant und angenehmer. Diese Änderung der Denkweise in Richtung Halluzinationen war tatsächlich ein wichtiger Aspekt meiner nützlichen Heilung.

Das Essen zum Mitnehmen

Die Rückkehr ans College war schwierig, aber mein Kurs entstand prompt. Ich begann mit meinem Instagram-Konto zu arbeiten sowie mit der Executive Officer Cecilia McGough von der NGO namens Students With Psychosis (SWP) verbunden. Sie hat mir einen Praktikumsplatz bei SWP vermittelt, wo ich derzeit im Executive Board anbiete

Ich biete sowohl die Psychose-Nachbarschaft an als auch Härte daraus. Ich befinde mich auf dem Weg zu einer Graduierteneinrichtung, um meinen Master in medizinisch-psychologischer Wellnesstherapie zu erwerben, um sicherzustellen, dass ich ein Peer-Professional-Spezialist für Menschen mit Psychosen sein kann.

Ich bereite mich darauf vor, die Nachbarschaft noch viele Jahre zu unterstützen. Es wird manchmal immer noch getestet, aber nachdem ich mich einer Behandlung unterzogen und die Fähigkeiten herausgefunden habe, meine Anzeichen und Symptome zu behandeln, fühle ich mich wirklich bereit, mit allem fertig zu werden, was kommt.

Schizophrenie hat sowohl meinen Geist als auch mein Leben gestaltet, aber sie hat sie definitiv nicht ruiniert. Ich habe mit meinem schizophrenen Verstand tatsächlich etwas erreicht, nicht einmal damit.

Rose Parker ist Blogbesitzerin, Praktikantin und Psychose-Unterstützerin. Sie hat einen Bachelor of Science in Psychologie mit schulischer Auszeichnung sowie einen Master in Clinical Mental Counseling. Derzeit ist sie im Vorstand der NGO Students With Psychosis tätig und betreibt die Psychoedukations-Instagram-Webseite sowie den Podcast Psychosis Psositivity . Rose hofft, das Leben von Menschen mit Psychose sowie deren Familienmitgliedern durch Bildung und Lernen zu verbessern.

Zuletzt klinisch untersucht am 26