Neue Coronavirus-Varianten gelten als zu ansteckend für Hotelquarantänen


Sowohl Australien als auch China bereiten speziell angefertigte Quarantäneeinrichtungen vor

By Mike Cherney |Das Wall Street Journal

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Kommentare
  • Druck

schließen Hice sagt, Staaten sollten COVID-Beschränkungen inmitten der Verbreitung von Delta-Varianten in Schach halten: „Die Freiheit muss aufrechterhalten werden“ Video

Hice-Staaten müssen COVID-Einschränkungen mitten in der Verbreitung der Delta-Varianten aufrechterhalten: „Freiheit muss gefördert werden“

Georgia Rep Jody Hice schlug die Demokraten ebenfalls wegen der Verlegung des All-Star-Spiels von Atlanta durch die MLB und schützte die Schlüsselschwierigkeiten für Außenminister Brad Raffensperger

Anfang Mai öffneten 2 Personen, die in nahegelegenen Hotelbereichen in der australischen Stadt Adelaide unter Quarantäne gestellt wurden, innerhalb von Sekunden ihre Türen, um Gerichte zu sammeln. Die Gesundheitsbehörden gehen davon aus, dass dies ausgereicht haben kann, um sich von einem Mann in den Hotelräumen auf einen Mann in den verschiedenen anderen Räumen durch Übertragung über die Luft auszubreiten.

Der Typ, von dem angenommen wurde, dass er danach im Hotel verseucht war, unternahm eine Reise nach Melbourne, um einen Ausbruch sowie eine Sperrung von Australiens zweitgrößter Stadt herbeizuführen, behaupten die Gesundheits- und Wellnessbehörden.

Fälle wie diese sowie die Ausbreitung eines sehr übertragbaren neuen Coronavirus-Drucks motivieren die Behörden in einigen Ländern, zu überprüfen, ob Resorts der beste Ort sind, um zurückkehrende Urlauber unter Quarantäne zu stellen, auch da die USA und Europa erwägen, Reisebeschränkungen zu verringern, wenn die Impfgrade steigen .

Sowohl Australien als auch China bereiten neue, speziell angefertigte Quarantäneeinrichtungen vor, von denen Fachleute des öffentlichen Gesundheitswesens behaupten, dass sie mit Sicherheit besonders zuverlässig sind, um das Auslaufen der Infektion zu stoppen. Andere, wie Neuseeland, denken über vergleichbare Maßnahmen nach.

Alle 3 Nationen haben tatsächlich Hotelquarantänen genutzt, um nur einige Pandemie-Vorkehrungen zu nennen, um die Situationszahlen viel niedriger zu halten als anderswo. Aber die neuen Varianten sind so übertragbar, dass Gesundheits- und Wellnessexperten derzeit betonen, dass die Infektion viel leichter austreten kann, und härtere Sperren zur Regulierung fordern, insbesondere in Positionen wie Australien und Neuseeland, in denen die Impfung tatsächlich eingeführt wurde ziemlich träge. Australien hat sich laut Our World in Data bei 9 % seiner Bevölkerung vollständig geimpft, ebenso wie Neuseeland bei 10 %, was ebenfalls zeigt, dass 16 % der chinesischen Bevölkerung bis zum 10 Nation hat seitdem tatsächlich eine halbe Milliarde Dosierungen bereitgestellt.

Klicken Sie hier, um den vollständigen Beitrag auf WSJ.com zu lesen.