COVID-19: Mindestens 8 vollständig geimpfte Krankenhausmitarbeiter in Vegas testen positiv im „Durchbruch“-Cluster

Die Fälle wurden mit einer Poolparty am 7. Juni in Verbindung gebracht, sagte das Krankenhaus Berichten zufolge

By Brie Stimson |

  • Facebook
  • Twitter
  • Flipboard
  • Kommentare
  • Druck

schließen Moderna startet Impfstoffstudie für schwangere Frauen, nachdem Tausende bereits geimpft wurden Video

Moderna startet Impfstoffstudie für schwangere Frauen, nachdem Tausende bereits geimpft wurden

Der medizinische Mitarbeiter von Fox News, Dr. Marc Siegel, bricht das „schwierige Thema“ in „Fox & Friends“ auf.

Laut einem Bericht wurden im vergangenen Monat mindestens acht vollständig geimpfte Gesundheitspersonal in Nevada in einer seltenen Gruppe von „Durchbruchsfällen“ positiv auf das Coronavirus getestet. 

Insgesamt wurden 11 Mitarbeiter nach einer Poolparty außerhalb des Standorts infiziert, die überwiegende Mehrheit kam mit der Delta-Variante infiziert, von der angenommen wird, dass sie sich leichter ausbreitet, so das Las Vegas Review-Journal unter Berufung auf E-Mails des Southern Nevada Health Kreis. 

Zwei von drei, die nicht vollständig geimpft waren, hatten mindestens eine Dosis des Impfstoffs erhalten, berichtete die Zeitung. 

Das Sunrise Hospital and Medical Center in Las Vegas sagte, die Mitarbeiter hätten ihre Symptome erkannt und sich testen lassen und alle konnten wieder arbeiten. 

Das Krankenhaus führte eine Untersuchung durch, um sicherzustellen, dass der temperaturempfindliche Impfstoff nicht ordnungsgemäß gelagert wurde, und kam zu dem Schluss, dass keine unsachgemäße Handhabung vorlag. 

„Auf Ersuchen des Gesundheitsbezirks hat das HCA Sunrise Hospital eine vorläufige Untersuchung seiner Impfstoffverwaltungs- und Lagerpraktiken durchgeführt und keine Hinweise auf unsachgemäße Lagerung oder Handhabung gefunden“, sagte die Vertreterin des Gesundheitsbezirks Stephanie Bethel vom Gesundheitsbezirk Southern Nevada der Zeitung. 

„Es gab keine Exposition gegenüber unseren Patienten, da unser Personal alle PSA-Richtlinien einhält, sich jederzeit maskiert und bei allen Patientenkontakten Gesichtsschutzschilde trägt“, sagte er. 

Bethel fügte hinzu: „Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass keine Impfstoffe zu 100 Prozent wirksam sind und bahnbrechende Fälle erwartet werden. Bis heute wurden in Clark County mehr als 2 Millionen Dosen des COVID-19-Impfstoffs verabreicht. Die drei derzeit verfügbaren Impfstoffe bieten Schutz vor schweren Erkrankungen in bahnbrechenden Fällen.“

Mark Pandori, Direktor des Nevada State Public Health Laboratory, nannte die Delta-Variante und andere neue Stämme das Coronavirus „Olympianer“.

„Die Viren, die im Juli zirkulieren, sind nicht die Viren, die im Februar zirkulierten. sagte Pandori. "Diejenigen, die jetzt im Umlauf sind, können die Impfung besser umgehen."

Laut der Zeitung haben die Fälle im Bundesstaat in letzter Zeit zugenommen, hauptsächlich aufgrund von Personen, die nicht geimpft sind. 

Laut den Centers for Disease Control and Prevention haben 51 % der Einwohner des Bundesstaates mindestens eine Dosis des Impfstoffs erhalten.