Eine pandemische Landschaft des Optimismus und der Unsicherheit

Eine pandemische Landschaft des Optimismus und der Unsicherheit

Während der Pandemie haben wir uns tatsächlich bei Dr. Howard Forman, einer öffentlichen Behörde für COVID-19 und Gesundheitspläne, angemeldet, um seine Meinung zum Kampf gegen die Infektion zu erfahren. Auf nationaler Ebene liegen die Infektionspreise nahe am Tiefpunkt und mehrere Amerikaner nehmen ihre gemeinsamen Aufgaben wieder auf, jedoch breitet sich die viel stärker übertragbare Delta-Variation aus und die Impfungen werden an einigen Orten noch reduziert. Wir haben Dr. Forman gefragt, wo die Punkte derzeit stehen.

Wir verstehen, dass wir, wie Dr. Anthony Fauci feststellt, in zwei Amerikas leben, eines mit hohen Impfpreisen, eines mit reduzierten. Wird COVID zu einer lokalen Erkrankung?

Während der gesamten Pandemie war COVID tatsächlich lokal, jedoch weitreichend. Zuerst in China und Korea, dann in Europa und Hotspots in den Vereinigten Staaten (New York, New Jersey, Connecticut, Massachusetts, Rhode Island die schrecklichsten unter ihnen), und danach praktisch jeder Staat der Nation auf einmal oder noch einen weiteren . Die Impfung hat tatsächlich einiges an der Geschichte geändert: Es reicht derzeit nicht aus, über Staaten zu diskutieren, aber wir müssen einen Blick auf Gebiete und Städte werfen. Die bestehenden winzigen Wellen, die über mehrere Staaten (bestehend aus Missouri, Nevada, Utah und auch Kalifornien) auffrischen, scheinen praktisch speziell in Gebieten (normalerweise Länder) zu passieren, die untergeimpft sind und diejenigen retten, die viel höhere Impfpreise haben.

Können Personen an diesen Orten mit hohem Impfschutz zur „Normalität“ zurückkehren? Oder sollten sie dennoch vorbeugende Maßnahmen ergreifen?

Die Bedrohungen für eine geimpfte Person sind heute extrem reduziert: Sie haben ein geringeres Infektionsrisiko und eine erheblich reduzierte Bedrohung durch extreme Zustände, einen Krankenhausaufenthalt, Todesfälle und auch langes COVID (wie wir am besten informieren können). Aber das ist immer noch alles andere als typisch: Sie werden sicherlich mit Freunden, Haushalt, Kollegen, Kunden kommunizieren, die möglicherweise nicht geimpft sind oder von Anfang an eine geringere Resistenz haben oder für die Impfung disqualifiziert werden. Bei Arbeiten im Innenbereich, die ungeimpfte Personen (oder nicht identifiziertes Stehen) und einen geringen Abstand erfordern, wird die Verwendung einer Maske sicherlich dazu beitragen, die Ausbreitung zu reduzieren, wenn Sie kontaminiert sind, jedoch asymptomatisch. Wir müssen auch weiter an einer geeigneten Belüftung der Innenräume arbeiten, um die Ausfall- und Winterzeit für alle sicherer zu machen. Wir müssen ein gewisses Maß an Bequemlichkeit mit einem brandneuen typischen einschließen.

Was verstehen wir noch nicht?

Wir verstehen immer noch nicht, ob die Delta-Variante viel giftiger ist (dh viel schädlicher für die Person), aber wir glauben, dass bestehende Impfungen weiterhin zuverlässig sind. Wir haben die letzte Variante noch nicht gesehen: Wird eine viel ansteckender und wesentlich weniger toxisch sein? Wird man bestehende Impfungen abwenden? Brauchen wir eine Booster-Injektion? Brauchen ehemals verseuchte Menschen rund, 2 Schüsse, keine Schüsse? Wir müssen weiterhin einfach sein: Auf manche dieser Anfragen werden wir sicherlich keine abschließende Antwort haben oder könnten sie viel zu spät erhalten, um wirklich nützlich zu sein. Wir sind auf bestehende wissenschaftliche Forschungen, Argumente und fortschreitende Informationssammlung, Auswertung und Planungsvorschläge von unseren besten und klügsten Forschern angewiesen. Die Liste bekannter Unbekannter ist riesig; die „Liste“ nicht identifizierter Unbekannter kann unbegrenzt sein.