Informationen über die Website Detonic

Willkommen auf der Seite Detonic, unser Ziel: relevante und wertvolle Informationen zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und modernen Methoden zur Behandlung von Bluthochdruck und Herzerkrankungen zu liefern.

Wir begrüßen keine Selbstheilungsmethoden zu Hause, im Gegenteil, wir sind für speziell ausgebildete Menschen zur Behandlung von Herzerkrankungen. Manchmal müssen Sie jedoch wissen, wie Sie sich selbst und Ihren Angehörigen mit hohem Blutdruck schnell helfen können.

Die Mission unserer Website ist es, das medizinische Wissen der Bevölkerung zu verbessern. Verbesserung der körperlichen und geistigen Gesundheit einer Person mit Hilfe von Informationsaktivitäten im Rahmen des Projekts, Förderung und Verbreitung sowohl des medizinischen Wissens im Allgemeinen als auch des medizinischen Berufs im Besonderen. Projekt Detonic In erster Linie für den Durchschnittsnutzer konzipiert, der sich für sein medizinisches und soziales Wohlbefinden interessiert.

Wir bieten unseren Lesern nur objektive Informationen basierend auf evidenzbasierter Medizin. Hier finden Sie die Meinungen von qualifizierten Ärzten und angesehenen Experten, die ihre Erfahrungen mit allen Lesern teilen.

Unsere Hauptaufgabe ist es, den Leser zu informieren und dabei zu helfen, die optimale Lösung für Gesundheitsprobleme zu finden. Gleichzeitig ist das medizinische Portal kein Leitfaden zur Selbstheilung!

CardiolDie heutige Technologie ist ein umfassender Zweig der Medizin, der die Struktur und Entwicklung des Herzens und der Blutgefäße sowie die Ursachen und Mechanismen der Entwicklung von Erkrankungen dieser Organe untersucht. Die moderne Kardiologie untersucht klinische Symptome, entwickelt Diagnostika, Behandlungsmethoden, Prävention und Rehabilitation von Menschen mit Herz- und Gefäßerkrankungen.

Herz-Kreislauf-Erkrankungen haben einen traurigen Vorrang unter den gefährlichsten und gefährlichsten Krankheiten des 21. Jahrhunderts. Statistiken berichten über eine hohe Sterblichkeitsrate aufgrund von Herz-Kreislauf-Erkrankungen aufgrund von koronarer Herzkrankheit, Myokardinfarkt und Schlaganfall.

Wie Sie wissen, behandelt ein Kardiologe Herz-Kreislauf-Erkrankungen, bei denen die wichtigsten Symptome der Herzpathologie bekannt sind: Schmerzen im Bereich des Herzens hinter dem Brustbein, die auf das Schulterblatt, das Schlüsselbein, den linken Arm und den Unterarm, den linken Unterkiefer ausstrahlen. Die Entstehung von Gefäß- und Herzerkrankungen ist sehr unterschiedlich: Geburtsfehler, unter bestimmten Umständen erlittene Verletzungen, entzündliche Prozesse, Vergiftungen, atherosklerotische Läsionen von Blutgefäßen. Ungünstige Arbeitsbedingungen, starke physische und psychische Belastungen, Stress und Umweltbedingungen können ebenfalls das Auftreten von Herzerkrankungen beeinflussen.

Arrhythmie, arterielle Hypertonie und Hypotonie, Kardiomyopathie, Myokardinfarkt, Schlaganfall, Perikarditis, Angina pectoris, Endokarditis und andere Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße weisen manchmal keine sichtbaren alarmierenden Symptome auf, je eher die Erkrankung jedoch von einem Kardiologen entdeckt werden kann zuverlässiger und einfacher die Behandlung. Daher wird der Vorbeugung, Regeneration und Anpassung von Patienten mit Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße große Aufmerksamkeit gewidmet.

Die Diagnose von Herzerkrankungen ist häufig nicht invasiv und basiert auf der Aufzeichnung von elektrischen und akustischen Signalen, die vom Herzmuskel gesendet werden, obwohl es eine Reihe von Interventionsverfahren gibt, wie z. B. ventrikuläre Untersuchungen. Moderne Fortschritte in der Kardiologie, Holter-Monitoring, EKG, Ultraschall des Herzens können Schäden an Herzklappen und eine Fehlfunktion dieses Organs erkennen.

Es sollte beachtet und verstanden werden, dass die moderne Medizin nur dank eines rechtzeitigen Besuchs bei einem Kardiologen eine gefährliche kardiologische Pathologie und ihre Komplikationen wirksam erkennt.

Unsere Autoren

Chefredakteur eines Online-Magazins Detonic, Kardiologe Jakowenko-Plahotnaja Tatjana. Autor von mehr als 950 wissenschaftliche Artikel, auch in ausländischen medizinischen Fachzeitschriften. Er arbeitet seit über 12 Jahren als Kardiologe in einem klinischen Krankenhaus.

CardiolOgist Yakovenko-Plahotnaya Tatyana

Er verfügt über moderne Methoden zur Diagnose und Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und setzt diese im Leben um. Er verwendet Methoden zur Wiederbelebung des Herzens, Entfernung und Entschlüsselung eines EKGs, Funktionstests, zyklische Ergometrie und er kennt sich sehr gut mit Echokardiographie aus.

Dokumente zur Bestätigung der Qualifikation

Seit 10 Jahren nimmt er aktiv an zahlreichen medizinischen Symposien und Workshops für Ärzte teil - Familien, Therapeuten und Kardiologen.
Er hat viele Veröffentlichungen und Reden in den Medien über einen gesunden Lebensstil, die Diagnose und Behandlung von Herz- und Gefäßerkrankungen.

Er überwacht regelmäßig neue Veröffentlichungen in wichtigen europäischen und amerikanischen Fachzeitschriften für Kardiologie, verfasst wissenschaftliche Artikel, erstellt Berichte auf wissenschaftlichen Konferenzen und nimmt an europäischen Kongressen für Kardiologie teil.

Dr., PhD, Svetlana Borzhavich - Facharzt für Allgemeinmedizin, Kardiologin, mit aktiver Arbeit in Therapie, Gastroenterologie, Kardiologie, Rheumatologie, Immunologie mit Allergologie. Der Autor von vielen Artikel über Herzerkrankungen und Kreislaufsystem.

Er hat ärztliche Atteste in der Fachrichtung „Cardiology “,„ Therapie “und„ Ultraschalldiagnostik “. Fließend in allgemeinen klinischen Methoden zur Diagnose und Behandlung von Herzerkrankungen sowie Elektrokardiographie, Echokardiographie, Überwachung der Cholera im EKG und tägliche Überwachung des Blutdrucks.

Dokumente zur Bestätigung der Qualifikation

Bereiche von besonderer beruflicher Bedeutung: Echokardiographie, Hypertonie, Methoden zur Verbesserung der Einhaltung der Grundsätze der Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Dyslipidämie und die Untersuchung von Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Der vom Autor entwickelte Behandlungskomplex hilft maßgeblich bei zerebrovaskulären Verletzungen und Stoffwechselstörungen des Gehirns sowie bei Gefäßerkrankungen: Bluthochdruck und Komplikationen durch Diabetes.

Der Autor ist Mitglied der European Society of Therapists und nimmt regelmäßig an wissenschaftlichen Konferenzen und Kongressen auf dem Gebiet der Kardiologie und Allgemeinmedizin teil. Sie hat wiederholt an einem Forschungsprogramm an einer privaten Universität in Japan auf dem Gebiet der Rekonstruktiven Medizin teilgenommen.

Detonic