Zystographie bei Erwachsenen und Kindern

In der Urologie gibt es heute zahlreiche Ansätze zur diagnostischen Beurteilung des Zustands der Harnorgane. Eine davon ist die Zystographie, die es ermöglicht, Röntgenstrahlen und anfängliche synthetische Kontraste in der Höhle der untersuchten Objekte (Blase, Nieren) zu verwenden, um ein unvoreingenommenes Foto von Veränderungen in ihrer Struktur zu erhalten und das Fortschreiten der Pathologie zu verifizieren oder wegzulassen Verfahren.

Diese Behandlung ermöglicht es Ihnen, eine vertrauenswürdigere Quelle für urologische Probleme bei Erwachsenen und Kindern zu erkennen. Betrachten wir seine Funktionen.

cistograficheskoe - 13

Was ist das Zeichen für Zystographie

Bei der Identifizierung von Erkrankungen des Harnsystems werden verschiedene Ansätze zur Beurteilung von Klienten durchgeführt, die aus Ultraschall bestehen. Aber nicht alle von ihnen können eine seriöse Quelle der Pathologie erkennen. Um genauere Informationen zu erhalten und die vermutete medizinische Diagnose zu überprüfen, wird eine zystografische Diagnostik empfohlen.

1 viki - 15

Der Ort ihres Beweises ist wirklich umfassend. Für erwachsene Klienten wird die Behandlung empfohlen, wenn:

  • Wachstumskrankheit,
  • tuberkulöse Wunden der Harnorgane,
  • zahlreiche erhaltene Divertikel,
  • ICD und nephrotisches Syndrom,
  • Wachstumsneoplasmen in der Prostata,
  • Inkontinenz (ungehindertes Wasserlassen),
  • wenn der Verdacht auf fistelartige Entwicklungen zwischen der Blase und dem Darmtrakt besteht (aufgrund von Verletzungen),
  • bei Verdacht auf einen vesikoureteralen Reflux (VUR), der durch den umgekehrten Reflux des Urins vom MP in die Harnröhre und die Nierenhüften ausgelöst wird.

Gegenanzeigen

Es gibt jedoch eine Vielzahl von kausalen Elementen, bei denen keine Zystographie der Blase und anderer Harnorgane durchgeführt wird. Gegenanzeigen sind:

  • früher bewegte chirurgische Eingriffe,
  • das Vorhandensein schwerer Rupturen in den Organen des Harnsystems,
  • private Intoleranz gegenüber den Methoden der Kontrastierung,
  • das Vorhandensein schwerer Eingriffe in den Nieren, einschließlich ihres Versagens,
  • Schwangerschaftszustand,
  • Hinweise auf Harnverhaltung,
  • der Verlauf schwerer übertragbarer Verfahren im MP.

Arten der zystographischen Beurteilung

Derzeit werden in der Urologie drei Hauptansätze der Zystographie verwendet:

  • Rückläufig (steigend).
  • Intravenös (Herunterkommen oder Ausscheidung).
  • Stimmliche Zystourethrographie.

Detonic - ein einzigartiges Medikament, das bei der Bekämpfung von Bluthochdruck in allen Stadien seiner Entwicklung hilft.

Detonic zur Drucknormalisierung

Die komplexe Wirkung pflanzlicher Bestandteile des Arzneimittels Detonic an den Wänden der Blutgefäße und des autonomen Nervensystems tragen zu einem raschen Blutdruckabfall bei. Darüber hinaus verhindert dieses Medikament die Entstehung von Atherosklerose dank der einzigartigen Bestandteile, die an der Synthese von Lecithin beteiligt sind, einer Aminosäure, die den Cholesterinstoffwechsel reguliert und die Bildung von atherosklerotischen Plaques verhindert.

Detonic nicht süchtig und Entzugssyndrom, da alle Bestandteile des Produkts natürlich sind.

Detaillierte Informationen zu Detonic befindet sich auf der Herstellerseite www.detonicnd.com.

Technik der aufsteigenden Zystographie

Die retrograde Zystographie (Anstieg) wird verwendet, um die physiologische Struktur des MP zu bewerten und seine Stabilität zu untersuchen. Es wird mit dem direkten Einbringen von Bestandteilen in den Tankhohlraum der Blase durchgeführt, wonach eine Vielzahl von Bildern aufgenommen werden. Die Forschungsstudie ist wichtig, wenn andere Ansätze der medizinischen Diagnose nicht hilfreich sind und es nicht zweckmäßig ist, die Zystographie bei der diagnostischen Suche zu verwenden (z. B. bei Kindern unter 2 Jahren).

Voraussetzung für die Beurteilung ist die vollständige Befüllung des Tankhohlraums mit einer röntgendichten Verbindung. Andernfalls kann sich der Blasenschatten im Bild verziehen, was sich auf die Zuverlässigkeit der medizinischen Diagnose auswirkt. Wenn Sie sich Kinder ansehen, könnte eine Option für diese Technik die Urethrographie sein.

Dies ist eine urodynamische Kontrast-Röntgenbewertungstechnik, deren Urethrogramm typischerweise in ein steigendes Zystogramm integriert ist. Diese Forschungsstudie liefert die umfassendsten Details zum praktischen Zustand des unteren Harnröhrenkanals bei Kindern.

Abwärtszystographische Untersuchungsmethode

Die Methode der intravenösen Zystographie (Ausscheidung) basiert auf der intravenösen Verabreichung von Kontrastmitteln, die zunächst in die Nieren gelangen und dann mit dem ausgeschiedenen Urin entlang der Harnleiter nach unten zum MP verlagert werden. Es dauert eine bestimmte Zeit (30-60 Minuten), um die erforderliche Kontrastkonzentration in der Blase zu erreichen und Premium-Bilder zu erhalten.

Diese Technik wird typischerweise mit den angebotenen Kontraindikationen zur Durchführung einer Studie mit der Bottom-up-Technik verwendet. Informativ als Erkennung:

  • entzündliche Pathologien im Harnsystem und Urin der zystischen Struktur,
  • das Vorhandensein möglicher Harnröhrenrupturen,
  • Prostataadenom oder anhaltende Schwellung der Prostata.

Adenomprothese - 17

Die Beurteilung kann in Mischung mit einer intravenösen Urographie erfolgen, für die keine zusätzliche Kontrastmittelgabe für die Zystographie erforderlich ist.

  • Vaginal erhalten Zugang zur Zystostomie.

Mischzystographietechnik

Röntgenuntersuchung der Harnorgane und des MP beim Miktionsverfahren (Urinieren), dies ist im Wesentlichen eine Entleerungszystographie. Vor der Beurteilung selbst wird die Blase unter Verwendung eines Katheters mit einem Kontrastmittel gefüllt. Das Röntgenbild ermöglicht es dem Arzt, sich den MP vorzustellen. Der Klient wird gebeten, zu urinieren, und während des Urinierens wird ein zweites Bild aufgenommen.

Diese Diagnosetechnik ist ein „wertvoller Fund“ in der medizinischen Diagnose von VUR - ein Zustand, der durch das umgekehrte „Werfen“ von Urin während des Urinierens in die Harnröhre und dessen Rückführung in die Niere ausgelöst wird. Diese Pathologie führt zu fortschreitenden entzündlichen Eingriffen in den Nieren, deren Faltenbildung und Leistungsverlust. Wenn die Pathologie validiert ist, zeigt sich der Kontrast im Bild nicht nur im MP, sondern auch in den Harnleitern selbst.

In der medizinischen Diagnose urologischer Pathologien bei Kindern wird die Miktionszystographie über den „Goldstandard“ der Beurteilung bei Auftreten von PMR-Indikationen nachgedacht.

Bei der diagnostischen Suche nach urologischen Erkrankungen werden zahlreiche Anpassungen der Zystographie verwendet. Ihre Option hängt von den Symptomen des medizinischen Fotos der Krankheit und von der Mischung der Kontrastmittel (flüssig oder gasförmig) ab, die in der Diagnostik verwendet werden, was aufgrund der bevorzugten Einstellung der Fall ist Erfüllung der objektiven und spezifischen Aufgaben.

kontrastnye veshchestva - 19

Um die für die Behandlung erforderlichen Details zu erkennen, verwenden Sie:

  • Zystographie mit doppelter, oft dreifacher und integrierter Verabreichung von Kontrastmitteln (günstig und ungünstig nach der Tsetsulescu-Technik) - um Neoplasien in der Prostata und Steine ​​im Harntank zu erkennen.
  • Polyzystographie mit Flüssigkeitskontrast - Nachweis des Vorhandenseins von röntgennegativen Steinen, Verletzungen, Tuberkulose, Divertikel und Anomalien beim Fortschreiten der MP.
  • Urethrozystographie (nach Janets Methode wird der Kontrast durch ein zytoskopisches Röhrchen injiziert) - eine morphologische und praktische Bewertung der Blase.
  • Zystokinematographie - Nachweis einer neuromuskulären Dysplasie im Urin des Blasenorgans.
  • Sedimenttechnik, die es ermöglicht, Wachstumsverfahren im MP unter Verwendung einer Bariumsuspension zu erkennen, gefolgt von der Einführung von Sauerstoff.
  • Verzögerte oder verschobene Zystographie - um die Auswirkungen einer Harnblasenverletzung zu ermitteln.
  • Antegrade Urethrographie (Füllen des MP mit Kontrast durch die Epikystostomie), wodurch die Pathologie der hinteren Harnröhre freigelegt wird.
  • Radionukliddiagnostik unter Verwendung von mit Radionukliden identifizierten Arzneimitteln. Eine anatomische und praktische Bewertung der Organe des Harnsystems wird durchgeführt.

Es muss beachtet werden: Die Ansätze der zystografischen Beurteilung liefern nicht immer ein effizientes Foto. Es gibt bestimmte Punkte, an denen dieser Test ein zu 100% falsches Ergebnis liefert. Dies tritt bei Hämaturie auf - dem Vorhandensein von Blut im Urin (auf einer Röntgenaufnahme erscheint eine Embolie wie ein Zahnstein).

  • Zystometrie.
  • Blasenkatheterisierung.
  • Zystoskopie bei Erwachsenen und Kindern.
  • Was zeigt die Farbe des Urins?

Sachementy - 21

Eine solche Beurteilung wird nicht für Neoplasien und entzündliche Eingriffe im Urogenitalsystem (Pyelonephritis, Prostatitis, Urethritis, Blasenentzündung, Glomerulonephritis) durchgeführt.

Die jeweilige Diagnosemethode, die Dosis der Kontrastmittel und ihre Mischung werden vom Arzt entsprechend dem Alter und den physiologischen Eigenschaften des Klienten ausgewählt.

So bereiten Sie sich auf die Bewertung vor

Heutzutage gibt es keinen einzigen Algorithmus, um Kunden auf die Bewertung vorzubereiten. In zahlreichen Gesundheitseinrichtungen oder Gesundheitseinrichtungen können Ärzte eine umfassende Zusammenfassung ihrer Vorschläge empfehlen. Wir erklären die grundlegendsten und für den Kunden nicht störenden.

  • Vor der Zystographie (2 Stunden vor der Untersuchung) muss der Darmtrakt mit einem Reinigungseinlauf von Gasen und Kot befreit werden.
  • Es ist vorzuziehen, das Trinkprogramm 24 Stunden vor der Zystographie zu senken. Dieses Verfahren erhöht die Urinkonzentration und den Kontrast des Röntgenbildes.
  • Am frühen Morgen, am Vorabend der Behandlung, wird das Trinken normalerweise nicht empfohlen, da Kontrastmittel über harntreibende Wohn- oder Gewerbeimmobilien verfügen. Aber der Kunde kann sich mit einem leichten Frühstück wiederbeleben.
  • Als vorbeugendes Verfahren muss am Vorabend der Bewertung ein Jodtoleranztest durchgeführt werden. Dies wird dazu beitragen, unerwartete Probleme nach der Einführung von Röntgenkontrastvertretern zu vermeiden. Dies verdient besondere Aufmerksamkeit, wenn bei Kindern eine Zystographie durchgeführt wird.
  • Der Klient sollte über die Entwicklung der Behandlung der Forschungsstudie informiert werden. Informieren Sie ihn über die Erfahrungen, die er mit der intravenösen Kontrastmittelinjektion beobachten kann. Dies ist insbesondere dann erforderlich, wenn Sie Kunden mit einem unsicheren Verstand betrachten. Manchmal löst das Vorhandensein unbekannter Erfahrungen bei ihnen Sorgen aus, die sich auf die Qualität des Zystogramms des MP-Strukturgewebes auswirken können.

Beurteilung durch Erwachsene

Betrachten Sie die Methode der regelmäßigsten zystografischen Beurteilung - die aufsteigende (retrograde) Technik. Die Technik beinhaltet die Injektion eines Kontrastmittels (ungefähr 0,2 l - eine spezifische Indikation) direkt in den Tankhohlraum der Blase in Rückenlage des Klienten.

Um eine Verzerrung der Bewertungsergebnisse zu vermeiden, müssen Frauen alle wertvollen Schmuckstücke von sich selbst entfernen. Während der Beurteilung weisen die Ärzte darauf hin, dass die Kunden eine einzigartige Unterwäsche erhalten oder den Ort der Forschungsstudie vollständig von Kleidung befreien.

Nachdem der Kontrastmittel in den Urin injiziert wurde, wird der Katheter gesichert, um ein Austreten des Arzneimittels zu vermeiden. Röntgenbilder werden in verschiedenen Vorhersagen aufgenommen - auf dem Rücken, an der Seite, zum Zeitpunkt der Reibung oder danach. Der Arzt stellt dann einen visuellen Kontrast zwischen den vor der Röntgenuntersuchung aufgenommenen Bildern und den im gesamten Zystogramm aufgenommenen Bildern her. Die Identifizierung spezifischer Unterscheidungen ermöglicht es dem Arzt, die geeignete medizinische Diagnose zu entwickeln und die erforderliche Behandlung zu empfehlen.

Untersuchung von Kindern

Die Durchführung einer Zystographie bei Kindern ist nur eine zusätzliche Diagnosetechnik, mit der der Arzt die Krankheit richtig erkennen kann. Hierzu werden zahlreiche zystographische Ansätze verwendet. Da die Behandlung von einem unangenehmen Syndrom begleitet wird, wird bei der Betrachtung kleiner Kinder eine Anästhesie angewendet.

Diese Art der medizinischen Diagnose kann für Säuglinge ab einem Alter von 5 Monaten gestellt werden. Der Faktor ist der Verdacht auf genetisch physiologische Anomalien - Atresie (fehlende Löcher, Verengung oder Verstopfung in den Kanälen der röhrenförmigen Struktur), das Vorhandensein eines Zweikammerurins des Blasenorgans oder genetische Vorsprünge (Divertikel) in den Wänden des MP.

anomalii - 23

Ältere Kinder werden auf urologische Pathologien untersucht. Um das Kind für die Beurteilung geistig richtig zu verändern, müssen Mütter und Väter verstehen, wie Zystographie bei Kindern durchgeführt wird. Erklären Sie, warum diese Behandlung durchgeführt wird, wie wichtig sie ist und wie man handeln muss. Die Methode unterscheidet sich nicht wirklich von der Zystographie bei Erwachsenen.

Vor der Behandlung werden der physiologische Bereich der Magenorgane, die Salzkonzentration und das Vorhandensein von Gasansammlungen bewertet. Zu diesem Zweck werden Röntgenaufnahmen von einem leeren Blistertank gemacht. Es wird dann unter Verwendung eines urologischen Katheters mit einer Kontrastmischung gefüllt. Seine Menge wird nach dem Alter des Kindes berechnet.

In diesem Fall ruht der Klient in einem Winkel von 90 Grad auf dem Rücken. Füße. Bilder der Urogenitalorgane werden von Rücken, Seiten und Bauchbereich gezeichnet. Das Kind wird dann zum Urinieren auf die Toilette geschickt, und die Bilder der leeren Blase werden erneut aufgenommen.

Nach Abschluss der Behandlung müssen Kinder ihren Zustand konsequent nachverfolgen. Bei Blasenrupturen kann der Kontrastmittel in den Blutkreislauf gelangen, der mit dem Fortschreiten der Sepsis beladen ist.

Wie lange dauert die Behandlung und wie lange dauert die Heilung danach?

Bei jeder Anpassung der Zystographie dauert es mindestens 2 Stunden. Zum Beispiel wird mit der Coming-Down-Technik eine Stunde in die Entwicklung des Kontrastmittels zum Blasenhohlraum investiert. Bis zu einer halben Stunde wird in die Vorbereitung und die gleiche Menge für die Dekodierung investiert. Insgesamt - 2 Stunden.

Bei der retrograden Zystographie müssen Sie keine Stunde warten, bis der Kontrast verstrichen ist. Die Vorbereitung und Einrichtung des Harnröhrenkatheters dauert jedoch ungefähr 40 Minuten, der Rest der Zeit für die Forschungsstudie selbst und ihre Dekodierung.

Daher ist die Zeit zur Erholung nach der Behandlung möglicherweise überhaupt nicht erforderlich, obwohl dem Klienten empfohlen wird, einen Tag im Bett zu ruhen, um den für den Körper repräsentativen Kontrast vollständig zu beseitigen.

Mögliche Auswirkungen

Nach vielen Kundenbewertungen kann man sofort nachvollziehen, wie riskant und schwerwiegend es ist. Unter den möglichen Auswirkungen einer zystografischen Beurteilung sind die wahrscheinlichsten folgende:

  • Drift der Infektion in das Harnsystem während des Einführens des Katheters,
  • unbeabsichtigte Verletzungen der Schleimhaut des Harnröhrenkanals und der Blase,
  • das Fortschreiten der extremen Nierenvergiftung,
  • Krampfanfälle des Schließmuskels hervorrufen, die zu schwerer Ischurie führen (Verzögerung des Urinausstoßes).

Solche Auswirkungen sprechen eloquent für die mangelnde Erfahrung des Arztes und die Notwendigkeit, unter solchen Umständen getestete Diagnosezentren auszuwählen. Die Preise für Zystographie (mit einer umfassenden Beschreibung, 3 Bilder in verschiedenen Prognosen, jedoch ohne Kontrast) variieren zwischen 2000 und 3700 Rubel.

Nur eine achtsame und ausgezeichnete Vorbereitung auf die zystografische medizinische Diagnose kann das Geheimnis ihrer wirksamen Durchführung sein.

Svetlana Borszavich

Allgemeinarzt, Kardiologe, mit aktiver Arbeit in der Therapie, Gastroenterologie, Kardiologie, Rheumatologie, Immunologie mit Allergologie.
Fließend in allgemeinen klinischen Methoden zur Diagnose und Behandlung von Herzerkrankungen sowie Elektrokardiographie, Echokardiographie, Überwachung der Cholera im EKG und tägliche Überwachung des Blutdrucks.
Der vom Autor entwickelte Behandlungskomplex hilft maßgeblich bei zerebrovaskulären Verletzungen und Stoffwechselstörungen des Gehirns sowie bei Gefäßerkrankungen: Bluthochdruck und Komplikationen durch Diabetes.
Der Autor ist Mitglied der European Society of Therapists und nimmt regelmäßig an wissenschaftlichen Konferenzen und Kongressen auf dem Gebiet der Kardiologie und Allgemeinmedizin teil. Sie hat wiederholt an einem Forschungsprogramm an einer privaten Universität in Japan auf dem Gebiet der Rekonstruktiven Medizin teilgenommen.

Detonic