Wie man täglich Urin zur Analyse sammelt Die Norm der biochemischen Indikatoren bei Kindern und Erwachsenen


Endelemente des Stoffwechselprozesses werden mit Urin aus dem Körper ausgeschieden. Seine Struktur ist ziemlich durchgehend. Die biochemische Analyse des Urins ermöglicht es Ihnen, den Gesundheitszustand zu bewerten und Pathologien der inneren Organe zu erkennen. Für die Zuverlässigkeit der Ergebnisse der Forschungsstudie ist es erforderlich, die Richtlinien für das Sammeln von Produkten zu verstehen und zu befolgen.

istock 000026447250small - 7

Das Wesentliche der Analyse

Die biochemische Analyse von Urin ist ein ganzer Komplex von Bewertungen, wobei jede Indikation, das Material jedes Elements unabhängig bewertet wird. Harnflüssigkeit wird von den Nieren produziert, die Blut filtern. Es besteht aus allen nicht benötigten oder überschüssigen Verbindungen. Bisher wurden nur kritische Techniken verwendet, um die Struktur des Urins herauszufinden. Heute ist die „Trockenchemie“ umfangreich.

Sie können eine Verbindung identifizieren und ihre Konzentration mithilfe von Teststreifen identifizieren. Sie bestehen aus Papier oder Kunststoff und sind mit einer Reagenzschicht bedeckt. Für jede Urinindikation wird eine bestimmte Designerverbindung verwendet. Wenn eine Probe an einer Stelle des Streifens verwendet wird, reagiert das bevorzugte Element, die Farbe der Abschnittsänderungen. Die Änderung der Farbe ermöglicht es, zu bewerten, aus wie viel eine bestimmte Verbindung besteht. Durch die biochemische Analyse des Urins können Sie Pathologien der Nieren, der Leber, der endokrinen Drüsen und sogar des Knochen- und Muskelgewebes erkennen.

Definierte Indikatoren

Eine biochemische Forschungsstudie des täglichen Urins wird dem Klienten von einem Arzt nach einer vorläufigen Bewertung und Anamnese empfohlen. Die Standardanalyse besteht aus der Bedeutung solcher Indikatoren:

  • Die Existenz von Proteinstrukturen. Ein erhöhtes Proteinmaterial in einer Stunden-Urinprobe (DU) deutet auf ein entzündliches Verfahren des Harnsystems, Stoffwechselzustände, hin.
  • Glukosematerial. Das Vorhandensein von Zucker deutet auf Diabetes oder eine anhaltende Nierenerkrankung hin, die mit einer beeinträchtigten Glukosereabsorption verbunden ist.
  • Bilirubin. Es ist ein Gallenfarbstoff, ein Abbauelement von Häm (ein Teil von Hämoglobin). Die Abweichung der Konzentration von den regulären Werten kann auf eine Blockade der Leber- oder Gallenwege hinweisen.
  • Ketonkörper. Ihr Aussehen ist mit einem unzureichenden Fettabbau verbunden, der mit Diabetes oder Nahrungsmittelknappheit einhergeht.
  • Amylase. Ein Verdauungsenzym, das für den Abbau von Kohlenhydraten verantwortlich ist. Konzentrationsänderungen zeigen Pathologien der Bauchspeicheldrüse, des Darmgeschwürs.
  • Harnsäure. Zersetzungsgegenstand von Purinen. Eine Veränderung der Konzentration deutet auf eine Gelenkerkrankung und eine Verschlechterung der Nierenfunktion hin.
  • Ionen von Kalzium, Salz, Chlor, Magnesium. Normalerweise sind Veränderungen in der Konzentration dieser Elektrolyte mit Diabetes mellitus, einer beeinträchtigten Nierenfunktion und einer falschen Nahrungsverdauung verbunden.
  • Phosphor (Phosphate). Eine erhöhte Konzentration könnte das Vorhandensein einer Urolithiasis anzeigen.
  • Salze - Oxalate, Urate. Sie treten im Urin mit Nierenerkrankungen auf.

64578433 0 - 9Das Labor untersucht ebenfalls immer das Volumen der ausgeschiedenen Harnflüssigkeit. Seine Modifikation hängt mit der Arbeit der Ausscheidungsorgane zusammen. Die Farbe des Urins hängt vom Material des Urobilin-Farbpigments ab. Klarheit wird durch die Existenz von Protein identifiziert. Eine äußerst wichtige Indikation ist das Säure-Basen-Gleichgewicht des Urins. Seine Veränderung kann durch Schwellung, Nierenerkrankung usw. ausgelöst werden.

Richtlinien für die Probenentnahme

Sie können Urin für biochemische Forschungsstudien in einer medizinischen Einrichtung oder bei Ihnen zu Hause sammeln. Der Arzt oder die Krankenschwester informiert den Kunden über den Algorithmus und die Richtlinien zum Sammeln von Biomaterialien. So sammeln Sie täglich Urin für die biochemische Analyse:

  • Kaufen Sie einen einzigartigen 2,7-Liter-Behälter in der Drogerie.
  • Führen Sie am frühen Morgen des Tages der Entnahme des biologischen Produkts Gesundheitsbehandlungen für die äußeren Geschlechtsorgane mit normaler Seife und warmem Wasser durch.
  • Sammeln Sie nach dem ersten Wasserlassen keine Flüssigkeit, notieren Sie jedoch die genaue Zeit.
  • Beginnen Sie beim 2. Wasserlassen mit dem Sammeln des Produkts im Behälter und notieren Sie die Zeit.
  • Innerhalb von 24 Stunden in einen Behälter urinieren und jedes Mal fest mit einem Deckel verschließen. Vor dem Urinieren müssen Sie sich waschen.
  • Der letzte im Behälter, der am ersten Tag den ersten Teil des Urins am frühen Morgen sammelt.
  • Geben Sie aus dem Gesamtvolumen 100-200 ml Flüssigkeit in einen anderen sterilisierten Behälter, dokumentieren Sie die Start- und Endzeiten der Produktsammlung, das Gesamtvolumen des während der Sammlung der Analyse abgegebenen Urins sowie den Vor- und Nachnamen. Datum der Analyse, Körpergewicht.
  • Bringen Sie den Behälter ins Labor zurück.

Der gesammelte Urin muss in einem fest verschlossenen Behälter im Kühlschrank bei einer Temperatur von 4–8 ° C aufbewahrt werden. Wenn gegen die Richtlinien zur Sammlung und Lagerung verstoßen wird, ist die Forschungsstudie nicht verlässlich. Wenn zweifelhafte Ergebnisse erzielt werden, wird die Analyse dupliziert.

Detonic - ein einzigartiges Medikament, das bei der Bekämpfung von Bluthochdruck in allen Stadien seiner Entwicklung hilft.

Detonic zur Drucknormalisierung

Die komplexe Wirkung pflanzlicher Bestandteile des Arzneimittels Detonic an den Wänden der Blutgefäße und des autonomen Nervensystems tragen zu einem raschen Blutdruckabfall bei. Darüber hinaus verhindert dieses Medikament die Entstehung von Atherosklerose dank der einzigartigen Bestandteile, die an der Synthese von Lecithin beteiligt sind, einer Aminosäure, die den Cholesterinstoffwechsel reguliert und die Bildung von atherosklerotischen Plaques verhindert.

Detonic nicht süchtig und Entzugssyndrom, da alle Bestandteile des Produkts natürlich sind.

Detaillierte Informationen zu Detonic befindet sich auf der Herstellerseite www.detonicnd.com.

Vorbereitung für den Test

biohimicheskij analiz mochi - 11Sie bereiten sich im Voraus auf die Abholung des Produkts vor. Am Tag vor dem täglichen Urintest müssen Sie die Einnahme von Medikamenten abbrechen. Wenn dies nicht möglich ist, müssen Sie den Arzt darüber informieren, welche Medikamente eingenommen werden. Es ist ebenfalls verboten, Alkohol zu konsumieren, zu rauchen, fetthaltige und würzige Lebensmittel zu konsumieren. Für Frauen während der Menstruation wird die tägliche Urinanalyse nur als letzte Hoffnung durchgeführt. Während der Produktentnahme müssen Hygienetupfer verwendet werden, um zu verhindern, dass Sekrete in die Probe gelangen.

Entschlüsselung der Ergebnisse der Urinbiochemie

Die Inhaltsrate des einen oder anderen Elements hängt vom Geschlecht und Alter des Klienten, seinem Ernährungsplan und seiner Bewegung ab. Nur ein Experte ist an der Entschlüsselung der Ergebnisse einer biochemischen Forschungsstudie beteiligt.

Die Indikatorraten für einen Erwachsenen sind in der Tabelle aufgeführt:

Zunahme: Diabetes, Hyperthyreose, Muskelatrophie, Lebererkrankung.

Überdurchschnittlich: Gicht, virale Lebererkrankung, Lungenentzündung, Leukämie, Epilepsie.

Zunahme: Osteoporose, Hyperparathyreoidismus, Itsenko-Cushing-Syndrom, Tumorentwicklung.

Zunahme: Osteoporose, Hyperparathyreoidismus, Itsenko-Cushing-Syndrom, Tumorentwicklung.

Überschuss: Addison-Krankheit, Nierenversagen ersten Grades.

Mehr als normal: Nierenfunktionsstörung, Aldosteronismus, Itsenko-Cushing-Krankheit, Nahrungsmittelknappheit.

Normale Urinfarbe ist Stroh oder dunkelgelb. Jede Nierenerkrankung, Schädigung der Leber oder der Gallenblase führt zu einer Veränderung der Farbe. Der Urin hat regelmäßig einen etwas sauren pH-Wert (5-7). Eine Alkalisierung des Urins wird mit unzureichender Nierenfunktion, Überfunktion der Nebenschilddrüse, Ureaplasma, Neoplasien in den Nieren und der Blase nach längerem Erbrechen beobachtet. Ein hoher Säuregehalt ist insbesondere auf Diabetes, extreme Dehydration und Hunger zurückzuführen.

Zusätzliche Analyseindikatoren

Bei Bedarf kann der Experte die Entscheidung über zusätzliche Elemente im Urin empfehlen. Diese bestehen aus:

  • Kreatinin. Die weibliche Norm beträgt 0,43-1,43 g / l, die männliche Norm 0,64-1,58 g / l. Das Niveau steigt mit Nierenerkrankungen, Diabetes mellitus und Hypothyreose. Ein niedriger Kreatininspiegel ist insbesondere bei Anämie, Leukämie und Muskeldystrophie zu beobachten.
  • Kreatin - 380 μmol / Tag. Eine Erhöhung der Indikation in der Probe kann Nephritis, Lebererkrankungen, Schilddrüsenüberfunktion und Vitaminmangel E anzeigen.
  • Quecksilber, Kupfer, Blei, Strontium. Ihre Existenz wird untersucht, wenn der Verdacht einer Schwermetallvergiftung besteht.

Bei Bedarf wird das Produkt auf hormonelle Wirkstoffe überprüft. Es gibt Techniken zum Erkennen von Adrenalin, Noradrenalin, Dopamin, Cortisol, Aldosteron und Sexualhormonen. Die Analyse ermöglicht es Ihnen, die Leistung der endokrinen Drüsen zu bewerten, um Pathologien zu erkennen.

Biochemie des Urins bei Kindern

Die Standards der Elemente der Biochemie des täglichen Urins bei Babys, Kleinkindern und Schulkindern sind streng spezifisch. Die Interpretation der Ergebnisse erfolgt unter Berücksichtigung der Bewertung wissenschaftlicher Anzeichen und der Auswirkungen physiologischer Elemente.

Tabelle: Norm der Indikatoren für die biochemische Analyse bei Kindern

IndexPreis je nach Alter
Bis zu 1 Jahre1-6 Jahre7-14 JahreÄlter als 14 Jahre
ProteineBis zu 0,033 mmol / l
Glucose0-0,03 mmol / l
KetonkörperNicht entdeckt
Harnsäure, mg / Tag+40+120+400+270
Harnstoff, mmol / Tag+33 67-133 133-200+200
Phosphor, mol / Tag+0,6+1+10+15
Calcium, Mol / Tag+0+0+0+2,5
Natrium, meq / Tag+6,5+51+87+108
Kreatinin, mg / Tag+27+207+500Jungen: 800-2000
Mädchen: 600-1800

Bei Kindern ist aufgrund der aktiven Entwicklung die Harnstoffkonzentration erhöht, und bei Säuglingen mit schlechtem körperlichen Fortschritt ist das Protein häufig erhöht. Sammeln Sie Harnflüssigkeit zur Analyse von Babys mit Hilfe eines Urinsammelbeutels von älteren Kindern gemäß den grundlegenden Richtlinien. Das Biomaterial muss im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Untersuchung des täglichen Urins bei schwangeren Frauen

Die werdende Mutter führt routinemäßig eine wissenschaftliche Analyse des Urins durch, bis das Kind geboren ist. Abweichungen von der Norm müssen angemessen berücksichtigt werden, da der einzigartige Zustand des Körpers die Leistung aller Organe beeinflusst, die aus dem Urogenitalsystem bestehen. Wenn der Arzt diese Forschungsstudien nicht mag, empfiehlt er möglicherweise eine erneute Analyse sowie zusätzliche Diagnosen, z. B. Bakterienkultur.

Eine tägliche Urinanalyse während der Schwangerschaft wird im 3. Trimester empfohlen, um die Arbeit der Nieren zu bewerten, bei denen eine erhöhte Spannung auftritt. In den frühen Phasen wird eine solche Forschungsstudie bei Vorliegen von Anzeichen (Verdacht auf Nierenschwellung usw.) durchgeführt. Ein kleiner Anstieg der Proteinkonzentration bei schwangeren Frauen ist eine physiologische Norm. Die exakt gleiche Verwendung von Harnstoff, jedoch kann ein Material mit hohem Salzgehalt ein Hinweis auf schwerwiegende Zustände im Urogenitalsystem sein, da typischerweise Phosphatsäuresubstanzen in die Entwicklung des fetalen Skeletts investiert werden. Bei Toxikose wird eine Erhöhung der Urindichte und der Anzahl der Ketonkörper beobachtet.

Die biochemische Bewertung von Urin ist ein komplexes und lästiges Verfahren. Die Analyse ist für die medizinische Diagnose von Nierenerkrankungen und Stoffwechselstörungen von entscheidender Bedeutung. Die Indikatorraten können je nach Alter, Gewicht des Klienten, seinem Ernährungsplan, der Existenz oder dem Mangel an Bewegung variieren. Arzneimittelmetaboliten werden ebenfalls im Urin ausgeschieden, so dass sie in der bisherigen Analyse nicht eingenommen werden können.

Tatyana Jakowenko

Chefredakteur der Detonic Online-Magazin, cardiolOgist Yakovenko-Plahotnaya Tatyana. Autor von mehr als 950 wissenschaftlichen Artikeln, darunter in ausländischen medizinischen Fachzeitschriften. Er hat als gearbeitet cardiolseit über 12 Jahren in einem klinischen Krankenhaus. Er besitzt moderne Methoden zur Diagnose und Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und setzt diese in seine berufliche Tätigkeit ein. Zum Beispiel werden Methoden zur Wiederbelebung des Herzens, zur Dekodierung des EKG, zu Funktionstests und zur zyklischen Ergometrie verwendet und die Echokardiographie ist sehr gut bekannt.

Seit 10 Jahren nimmt sie aktiv an zahlreichen medizinischen Symposien und Workshops für Ärzte teil - Familien, Therapeuten und Kardiologen. Er hat viele Veröffentlichungen über einen gesunden Lebensstil, Diagnose und Behandlung von Herz- und Gefäßerkrankungen.

Er überwacht regelmäßig Neuerscheinungen europäischer und amerikanischer kardiologischer Fachzeitschriften, verfasst wissenschaftliche Artikel, erstellt Berichte auf wissenschaftlichen Konferenzen und nimmt an europäischen Kardiologiekongressen teil.

Detonic