Gefahren einer Hyaluronsäure-Allergie, was nach der Verwendung von Füllstoffen zu erwarten ist

 151-13Eine Allergie gegen Hyaluronsäure ist jedoch selten, aber möglich. Grundsätzlich hängt der Faktor für die ungünstige Reaktion des Körpers auf diese vorteilhafte und mit der Körperverbindung verbundene Verbindung von einer minderwertigen Reinigung des Hyalurons oder der Hilfsstoffe ab, die kosmetischen Präparaten „zugeführt“ werden. Wie kann man eine Allergie erkennen und was tun, um die Reaktion zu stoppen?

Hyaluronsäure - was ist das?

Hyaluronsäure ist ein Polysaccharid, das vom Körper hergestellt wird und in vielen biologischen Flüssigkeiten (z. B. Speichel, Gelenkflüssigkeit) entdeckt wird. Im Körper eines gesunden Menschen werden täglich etwa 5 g Hyaluronsäure wiederhergestellt, das gesamte Säurematerial im Körper ändert sich innerhalb von 15 g (typischer Wert).

Es ist faszinierend! Ein Gramm Hyaluronsäure kann bis zu dreitausend Gramm Wasser binden und halten.

Der Großteil der Hyaluronsäure konzentriert sich auf das Bindegewebe der Haut, die Nervenfasern und die Schleimhäute des Körpers. Hyaluronsäurepartikel bringen Wasserpartikel ein, sammeln sie und halten sie fest, wodurch die essentielle Feuchtigkeit und Flexibilität im Gewebe entwickelt wird.

Mit zunehmendem Alter nimmt die natürliche Synthese von Hyaluronsäure im Körper ab, was sich deutlich im Zustand der Haut manifestiert - sie verliert ihren Turgor, wird trocken, alt und faltig.

allergiya na gialuronovuyu kislotu - 15Allergie gegen Hyaluronsäure, Bild im Gesicht

Der Kosmetikmarkt nutzt die Häuser von Hyaluronsäure in großem Umfang und bietet externe (Cremes, Gele, Korrektoren) und interne (Injektionen, Tabletten) kosmetische Präparate, um Hautprobleme zurückzubringen und zu halten. In der Medikation wird Hyaluronsäure direkt in das Gelenk injiziert, wodurch die Struktur der Synovialflüssigkeit verbessert wird.

Hyaluronsäure ist eine immunoerte, sicher zu verwendende Verbindung, die nach dem Einbringen in den Körper zerfällt. Derzeit wird Hyaluronsäure nicht aus tierischen Grundstoffen hergestellt, sondern unter Verwendung von Keimen hergestellt.

Gibt es eine Allergie gegen Hyaluronsäure?

Gibt es allergische Reaktionen auf Cremes oder ansprechende Injektionen mit Hyaluronsäure?

Bei der großen Masse der Menschen sind allergische Reaktionen nach Hyaluronsäure nicht häufig. Man sollte jedoch die Möglichkeit einer spezifischen Reaktion des Körpers nicht vergessen.

2e5a63d255d30273341a1032560b6808 - 17Allergische Reaktion nach Hyaluronsäure

Allergiezeichen sind möglicherweise nicht auf dem Hyaluron selbst zu sehen, jedoch auf:

  • Injektionen,
  • für begleitende Kosmetika,
  • zur Anästhesie,
  • für unsachgemäß gereinigte Hyaluronsäure tierischen Ursprungs,
  • ängstliche Reaktion auf eine anspruchsvolle Behandlung.

Gibt es allergische Reaktionen auf externe Kosmetika? Allergiesymptome gegen Cremes, Gele im Gesicht werden nicht ausgelassen.

Der Faktor ist die private Unverträglichkeit gegenüber der einen oder anderen Verbindung in der Struktur von Kosmetikartikeln. Es ist möglicherweise nicht Hyaluronsäure selbst, die allergische Reaktionen auslöst, jedoch Gerüche, Stabilisatoren oder Konservierungsmittel.

Hinweis! Wenn Sie anfällig für allergische Reaktionen sind und zum ersten Mal eine Lippenvergrößerung oder Hauterneuerung mit Hyaluronsäurepräparaten durchführen möchten, führen Sie einen ersten Verträglichkeitstest durch.

Anzeichen einer Hyaluronsäure-Allergie

Eine Allergie gegen Hyaluronsäure nach ICD 10 bleibt im Bereich „Kontaktdermatitis“. Die Symptome werden durch Folgendes hervorgerufen:

  • Schwellung und Entzündung der Haut auf der Injektionswebsite,
  • Juckreiz,
  • Urtikaria lokalisiert auf der Website des Kontakts oder im ganzen Körper,
  • Juckreiz, Brennen, Entzündungen bei der Verwendung von externen Kosmetika auf der Website ihrer Anwendung,
  • Bronchospasmus, anaphylaktischer Schock (unglaublich selten).

shariki na gubah posle gialur 1 - 19Allergie gegen Hyaluronsäure mit Lippenverstärkung

Das medizinische Bild einer Allergie gegen Hyaluronsäure sieht typischerweise wie eine Reaktion auf Mikrotrauma aus, die durch Injektionen hervorgerufen wird. Ob es sich um eine Allergie handelt oder nicht, lässt sich an folgenden Anzeichen erkennen:

  • Das durch Mikrotrauma verursachte Ödem verschwindet in 3-4 Tagen. Die Allergie wird im ursprünglichen Volumen oder Schub "bleiben".
  • Allergien können rechtzeitig verschoben werden, während die Reaktion auf Verletzungen sofort erfolgt.
  • Eine extreme Allergie kann auf eine Reaktion auf eine fremde Verbindung hinweisen.

Hinweis! Eine Premium-Zubereitung aus Hyaluronsäure löst selten allergische Reaktionen aus, da sie ein natürliches Element des menschlichen Stoffwechselprozesses ist.

Was ist bei einer Allergie zu tun?

Was tun, wenn allergische Reaktionen auftreten? Fahren Sie bei den ersten Anzeichen einer Allergie wie folgt fort:

  • Wenn Sie ein starkes Brennen, Juckreiz und Taubheitsgefühl verspüren, beenden Sie die kosmetische Behandlung sofort.
  • Nehmen Sie ein Antihistaminikum und verwenden Sie es auf Ihrer Haut.
  • Rufen Sie einen Krankenwagen, wenn Anzeichen erkennbar sind.

Hinweis! Wenn Sie zum ersten Mal zu einer Kosmetikerin gehen, stellen Sie vor Beginn der Kontrollen sicher, dass Sie ein Anti-Schock-Erste-Hilfe-Paket haben.

Bitten Sie Ihren Arzt, Ihnen in Informationen zu beschreiben, was vorhanden ist, warum und wie es verwendet wird, wenn dies erforderlich ist. Wenn der Schönheitstherapeut mit der Garantie "dass dies noch nie passiert ist, keine Sorge, alles wird gut" geht, lassen Sie es dort. Es gibt keine Garantie dafür, dass Ihnen in einem solchen Schönheitssalon kein gefälschtes Medikament injiziert wird, gegen das tatsächlich eine Allergie möglich ist.

Diagnose der Allergie gegen Hyaluronsäure

Diagnosetests für allergische Reaktionen sind auf zwei Arten möglich:

  • Bluttest,
  • Forschungsstudie zur Hautreaktion auf den injizierten Reizstoff.

3 6 - 21Quincke-Ödem nach Anwendung von Hyaluronsäure

Sie sollten sich mit einem professionellen Allergologen in Verbindung setzen, um eine allergische Veranlagung zu untersuchen. Wenn Sie an eine Allergie denken, wird Ihr Arzt einen Test für Sie kaufen. Da die Tests bezahlt sind, können Sie aus den vom Arzt empfohlenen Tests auswählen.

Hauttests bieten sofort verlässliche Ergebnisse. Sie werden nach Anweisung eines Spezialisten durchgeführt, wenn Sie Honig anrufen. Organisation oder bei Verdacht auf eine Allergie unmittelbar vor der kosmetischen Behandlung mit Hyaluronfüllstoffen.

Um allergische Reaktionen zu erkennen, wird die Innenseite des Unterarms am Klienten zerkratzt und eine Option mit dem Reizstoff verwendet. Rötung, Juckreiz, Brennen und Hautausschlag sind ein Zeichen einer Allergie. Wenn die Haut 30-40 Minuten lang ruhig bleibt, können Füllstoffe sicher injiziert werden.

ukol mezo - 23Einführung von Hyaluronsäure-Injektionen

Die Blutverkostung bei allergischen Reaktionen erfolgt aus einer Vene. Eine solche Analyse wird in einer medizinischen Organisation durchgeführt. Die Reaktion des Körpers auf eine Reihe von Reizstoffen wird untersucht, indem bestimmte Antikörper (oder deren Mangel) entdeckt werden.

Prävention

Vorbeugende Maßnahmen vor dem Besuch der Kosmetologie oder vor der Verwendung einer brandneuen Creme in Ihrem Zuhause sind darauf beschränkt, die Reaktion der Haut auf ein restauratives Medikament oder ein kosmetisches Mittel zu untersuchen.

Wenn es keine Allergie gibt, Sie jedoch anfällig für allergische Reaktionen sind, kann ein Antihistaminikum in ein paar Tagen als Vermeidung angesehen werden. Das Medikament muss von einem Arzt empfohlen werden. Normalerweise handelt es sich dabei um Medikamente mit verzögerter Freisetzung wie Loratadin.

VIDEO

Bewertungen

Irina, 34 Jahre alt

Sie zögerte, ihre Lippen wegen ihrer Allergie gegen Katzen zu erweitern. Aber die Anforderung trat derzeit auf und ich entschied mich. Im Zentrum wurde Hyaluronsäure verabreicht. Zuvor habe ich Bewertungen über sie studiert, fragte Freunde. Alles endete sehr gut. Vorgefertigte Tests an der Hand. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Ich werde mit der Zeit duplizieren.

Tsysar Elena Anatolyevna, Kosmetikerin

Eine systemische Allergie gegen das Intro von Hyaluronsäure in meiner Praxis hat eigentlich nie stattgefunden. Es gibt periodisch erhöhte Schwellungen und Entzündungen an den Injektionsstellen, jedoch nicht mehr. Der Klient benötigt in solchen Fällen einfach etwas mehr Zeit für die Heilungsdauer.

Pozdyaev Sergey Viktorovich, Kosmetikerin

Der Trick zur sicheren Injektion von Hyaluronfüllstoffen hängt von der Qualität des Substanzmissbrauchs ab. Wenn Sie Artikel von einem vertrauenswürdigen Unternehmen kaufen, das die Reinheit der Artikel gewährleistet, können keine allergischen Reaktionen auftreten. Dies zeigt meine mehrjährige Praxis.

Detonic - ein einzigartiges Medikament, das bei der Bekämpfung von Bluthochdruck in allen Stadien seiner Entwicklung hilft.

Detonic zur Drucknormalisierung

Die komplexe Wirkung pflanzlicher Bestandteile des Arzneimittels Detonic an den Wänden der Blutgefäße und des autonomen Nervensystems tragen zu einem raschen Blutdruckabfall bei. Darüber hinaus verhindert dieses Medikament die Entstehung von Atherosklerose dank der einzigartigen Bestandteile, die an der Synthese von Lecithin beteiligt sind, einer Aminosäure, die den Cholesterinstoffwechsel reguliert und die Bildung von atherosklerotischen Plaques verhindert.

Detonic nicht süchtig und Entzugssyndrom, da alle Bestandteile des Produkts natürlich sind.

Detaillierte Informationen zu Detonic befindet sich auf der Herstellerseite www.detonicnd.com.

Tatyana Jakowenko

Chefredakteur der Detonic Online-Magazin, cardiolOgist Yakovenko-Plahotnaya Tatyana. Autor von mehr als 950 wissenschaftlichen Artikeln, darunter in ausländischen medizinischen Fachzeitschriften. Er hat als gearbeitet cardiolseit über 12 Jahren in einem klinischen Krankenhaus. Er besitzt moderne Methoden zur Diagnose und Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und setzt diese in seine berufliche Tätigkeit ein. Zum Beispiel werden Methoden zur Wiederbelebung des Herzens, zur Dekodierung des EKG, zu Funktionstests und zur zyklischen Ergometrie verwendet und die Echokardiographie ist sehr gut bekannt.

Seit 10 Jahren nimmt sie aktiv an zahlreichen medizinischen Symposien und Workshops für Ärzte teil - Familien, Therapeuten und Kardiologen. Er hat viele Veröffentlichungen über einen gesunden Lebensstil, Diagnose und Behandlung von Herz- und Gefäßerkrankungen.

Er überwacht regelmäßig Neuerscheinungen europäischer und amerikanischer kardiologischer Fachzeitschriften, verfasst wissenschaftliche Artikel, erstellt Berichte auf wissenschaftlichen Konferenzen und nimmt an europäischen Kardiologiekongressen teil.

Detonic