Frost der Blase Ursachen, Symptome, Behandlung

Die Blase ist ein hohles Muskelorgan aus der Gruppe der Beckenorgane. Seine Hauptfunktion ist der Urinaufbau und das freiwillige Wasserlassen.

Wenn es zum Urinieren benötigt wird, spannen sich die Muskeln der Blase an und der Schließmuskel entspannt sich. Wenn der Betrieb der Blase leidet, wird der Lebensbedarf des Klienten erheblich minimiert. Eine besondere Bedrohung und ein hohes Auftreten ist eine Blasenblockade oder Blasenentzündung.

Blasenblockade

Blasenblockade ist ein Vorgang, der mit Schwellungen und Problemen beim Wasserlassen einhergeht. Es wird normalerweise als Blasenentzündung im Zusammenhang mit Hefe-, Virus- und Bakterieninfektionen identifiziert. Weniger typisch sind Erkältungssymptome, die durch direkte Einwirkung von Chemikalien oder unkontrollierten Diuretika (Inkontinenz) hervorgerufen werden.

cis199 2 - 7

Normalerweise wird der Urin im Körper sterilisiert und sogar von Anhängern der Urinbehandlung für medizinische Funktionen verwendet. Bei entzündlichen Eingriffen treten jedoch Bakterien als Richtlinie im Urin auf, die die eine oder andere Symptomatik auslösen. Im Falle einer komplexen Infektion legt die Mikroskopie eine Reihe von pathogenen Bakterien frei, die Probleme auslösen.

Warum ist Blasenkälte schädlich?

Die Krankheit selbst mag sicher, aber unangenehm erscheinen, dies ist jedoch eine Täuschung. Eine Hohlrauminfektion kann aufsteigen und die Nieren über die Harnleiter erreichen. In fortgeschrittenen Fällen in der medizinischen Praxis werden Klienten ohne Blasenentzündung behandelt, die durch Pyelonephritis (Schwellung der Nieren) komplex gemacht wird.

piel188 - 9

Ein längeres Versagen, die Ausscheidungsfunktion der Beckenorgane zu kontrollieren, führt zur Freisetzung von Unterwäsche und Bettwäsche, was den Fall einer Pilz- und Bakterienerkrankung des Perineums erfordert.

Eine langfristige, unabhängige und unzureichende Behandlung kann zu Blasenkrebs führen, der das normale gesunde Leben eines Menschen beeinträchtigen kann. Die Ausscheidung von Urin über den Harnleiter und die Notwendigkeit, ein Urinal kontinuierlich zu verwenden, sind eher unerwünscht.

Ursachen der Krankheit

Als Richtlinie erscheinen Symptome nicht von selbst, und im Falle einer Erkältung ist das diagnostische Foto ziemlich einfach. Hypothermie, beeinträchtigte Resistenz führt normalerweise dazu. Blasenentzündung manifestiert sich häufig vor dem Hintergrund einer Erkrankung der Beckenorgane, sexuell übertragbaren Krankheiten.

Frauen sind aufgrund der Physiologie der Beckenorgane anfälliger für Krankheiten - der Verlauf von der Harnröhre zur Blase ist viel kürzer als bei Männern. In der Praxis von Gesundheitseinrichtungen überwiegen Infektionen aufgrund einer unangemessenen Positionierung eines Harnkatheters.

Gemeinsame Faktoren sind vermutlich eine inaktive Lebensweise, ein ungehärteter Körper, ein geschwächtes Immunsystem des Körpers, saisonale Kleidung und Schuhe von schlechter Qualität, direkte Regen- und Schneeeinwirkung.

Diagnose und besorgniserregende Symptome

Bei entzündlichen Erkrankungen der Blase gibt es keine schwer zu diagnostizierenden Symptome - gestörtes Wasserlassen, Beschwerden, Fieber sind der Faktor für die Kontaktaufnahme mit einem Arzt (oder einer Drogerie im Falle einer Selbstmedikation). Der Urin könnte eine Bierfarbe und einen Geruch haben. Das Wasserlassen ist regelmäßiger oder wird dagegen erheblich minimiert.

leag11 - 11

Das Foto sieht bei Kindern komplexer aus, da der Verdacht auf Kälte nicht besteht: Das Kind ist gereizt, wählerisch und bekommt keinen ausreichenden Schlaf. Allgemeine Verzweiflung und der Geruch von Urin sind die Hauptindikatoren für den Kontakt mit einem Kinderarzt.

Eine erforderliche Anpassung sowohl für Erwachsene als auch für Kinder ist die bakteriologische Beurteilung der Urinanalyse. Die Analyse wird am frühen Morgen in einer sterilisierten Flasche durchgeführt. Ein typischer Teil des Urins wird entnommen: Der Strom wird 2-3 Sekunden lang in die Toilette geleitet. Wenn möglich, wird die Analyse innerhalb von 1 Stunde dem Labor zur Verfügung gestellt. Ultraschall des Urogenitalsystems wird ebenfalls durchgeführt

Therapien

Bei der Behandlung der Symptome und Auswirkungen einer Blasenblockade werden Mediziner durch die folgenden Anweisungen geleitet:

  • Antibiotikabehandlung. Die Identifizierung der Art der Pflanzen bei der bakteriellen Aussaat hilft dabei, die benötigte Gruppe verschreibungspflichtiger Antibiotika zu identifizieren und eine Behandlung durchzuführen, ohne den Körper mit unnötigen Dosierungen zu überfordern und ohne das Risiko einzugehen, antibiotikaresistenten (resistenten) Stress aufzubauen. Der Facharzt muss die Vorgeschichte einer früheren Krankheit, das Alter des Klienten und die Möglichkeit von Allergien gegen das Medikament berücksichtigen. Häufig verwendete Medikamente sind Nolitsin (Normaks), Nitroxolin, Monural.
  • Medizinisches und schützendes Programm. Patienten sind bei starker Belastung des Körpers, Unterkühlung und Alkoholkonsum kontraindiziert. Die schönste Flucht für eine angemessene und vollständige Behandlung ist der Krankheitsurlaub.
  • Entzündungshemmende Behandlung. Zusammen mit einer Antibiotikabehandlung empfiehlt der Arzt Medikamente, die Fieber, Beschwerden und Krämpfe lindern. In extremen Fällen benötigt der Klient starke Schmerzmittel in Gesundheitseinrichtungen. Medikamente auf Ibuprofen-Basis (Mig, Nurofen) werden häufig zur entzündungshemmenden Behandlung und zur Linderung von Beschwerden empfohlen. Verwenden Sie bei Krämpfen das zuverlässige Drotaverin (No-Shpa). Diese Medikamente werden jedoch bei steigenden Harnwegsinfektionen mit Vorsicht empfohlen.

    Für viele ist Erkältung ein saisonales Problem, und sie müssen sich der Einnahme von Medikamenten zuwenden und die erforderlichen Bedingungen für die Behandlung in Ihrem Zuhause schaffen.

    Mit der idealen Technik sollte eine routinemäßige Verfolgung des Körpertemperaturniveaus durchgeführt werden, und es sollten doppelte Tests für die Bakterienkultur erforderlich sein, um die Antibiotika-Programme zu fixieren.

    Bei der Hausbehandlung zeigen Volksbehandlungen ebenfalls ihre Wirksamkeit:

    • Eine Zubereitung aus Preiselbeerblättern. Es wird für einfache Anurie (kein Wasserlassen) als Diuretikum und antibakterieller Vertreter verwendet.
    • Cranberry-Saft - verstärktes Getränk mit Honig minimiert die Grundsymptome einer Vergiftung und lindert die Symptome. Ein weiteres Plus ist die Fähigkeit, das Kind „schmerzlos“ zu gießen.
    • Apothekenkamille - als Stärkungsmittel und entspannender Vertreter wird dreimal täglich eine Zubereitung eingenommen.
    • Wärmer. Eine getestete Behandlung, die sowohl in Haupt- als auch in konventionellen Medikamenten anerkannt ist. Über Nacht aufwärmen und mit einem Handtuch bedeckt auf die Füße stellen. Es wird ebenfalls als regionales Beruhigungsmittel bei schweren Krämpfen und Beschwerden eingesetzt.

    Prävention als intelligenteste Behandlung

    Eine allgemeine Verbesserung des Körpers ist eine Erlösung, selbst für diejenigen, bei denen die saisonale Kälte der Blase tatsächlich in den typischen anhaltenden Verlauf eingetreten ist. Bei der Vermeidung von Erkrankungen der Beckenorgane und der Blase spielt die spezifische, individuelle und sexuelle Gesundheit eine wesentliche Rolle.

    Das Leben unter unerwünschten Wetterbedingungen sollte mit einer Verfestigung des Körpers einhergehen - das Aufwärmen und Laufen am frühen Morgen hilft nicht nur, unerwünschte Krankheiten zu verhindern, sondern auch, mehrere Jahre lang ein ausgezeichnetes Aussehen zu bewahren. In der Tat, in einem gesunden Körper, wie sie sagen, ein gesunder Geist!

  • Detonic - ein einzigartiges Medikament, das bei der Bekämpfung von Bluthochdruck in allen Stadien seiner Entwicklung hilft.

    Detonic zur Drucknormalisierung

    Die komplexe Wirkung pflanzlicher Bestandteile des Arzneimittels Detonic an den Wänden der Blutgefäße und des autonomen Nervensystems tragen zu einem raschen Blutdruckabfall bei. Darüber hinaus verhindert dieses Medikament die Entstehung von Atherosklerose dank der einzigartigen Bestandteile, die an der Synthese von Lecithin beteiligt sind, einer Aminosäure, die den Cholesterinstoffwechsel reguliert und die Bildung von atherosklerotischen Plaques verhindert.

    Detonic nicht süchtig und Entzugssyndrom, da alle Bestandteile des Produkts natürlich sind.

    Detaillierte Informationen zu Detonic befindet sich auf der Herstellerseite www.detonicnd.com.

    Svetlana Borszavich

    Allgemeinarzt, Kardiologe, mit aktiver Arbeit in der Therapie, Gastroenterologie, Kardiologie, Rheumatologie, Immunologie mit Allergologie.
    Fließend in allgemeinen klinischen Methoden zur Diagnose und Behandlung von Herzerkrankungen sowie Elektrokardiographie, Echokardiographie, Überwachung der Cholera im EKG und tägliche Überwachung des Blutdrucks.
    Der vom Autor entwickelte Behandlungskomplex hilft maßgeblich bei zerebrovaskulären Verletzungen und Stoffwechselstörungen des Gehirns sowie bei Gefäßerkrankungen: Bluthochdruck und Komplikationen durch Diabetes.
    Der Autor ist Mitglied der European Society of Therapists und nimmt regelmäßig an wissenschaftlichen Konferenzen und Kongressen auf dem Gebiet der Kardiologie und Allgemeinmedizin teil. Sie hat wiederholt an einem Forschungsprogramm an einer privaten Universität in Japan auf dem Gebiet der Rekonstruktiven Medizin teilgenommen.

    Detonic