Lymphangitis - was ist gefährlich und wie ist die Prognose für das Leben

6 2 2 - 21Lymphangitis, LF (aus der englischen Lymphangitis) - ist eine pathologische sekundäre Pathologie, bei der die entzündlichen Eingriffe die Gefäße des lymphatischen Typs aller Größen betreffen. Die Art der Krankheit kann entweder intensiv oder anhaltend sein.

Lymphangitis äußert sich in einer physischen Schädigung des Gewebes, in einer Art Schwellung der Haut um die Verletzung und in der Abweichung der roten Streifen von diesen.

In den meisten Fällen entwickeln sich gleichzeitig Lymphangitis und Lymphadenitis (entzündliche Augmentation der Lymphknoten).

Die Entzündungszustände der Gefäße vom lymphatischen Typ hängen nicht von der Messung oder Tiefe der Verletzung ab.

Die Niederlage kann mit Verletzungen in jedem Körperteil einhergehen, schreitet jedoch häufig mit Verletzungen der Hände oder Füße voran, wenn man bedenkt, dass sich an der Stelle dieser Körperteile viele Mikroorganismen konzentrieren.

Klassifikation der Lymphangoitis

Die Kategorie einer solchen entzündlichen Wunde wie Lymphangitis hängt von der Größe des Gefäßes ab, das die Auswirkungen des entzündlichen Verfahrens erfasst hat.

Folgende Arten der Krankheit werden unterschieden:

  • Gittergewebe. Diese Art der Lymphangitis wird durch Wunden kleiner Lymphgefäße definiert. Es wird ebenfalls Oberfläche LF genannt,
  • Stengel. Wird auch als tiefe Lymphangitis bezeichnet. Es wird durch Schwellung von großen Lymphgefäßen hervorgerufen,
  • Perilymphangitis. Es schreitet entlang des gesamten Lymphgefäßes voran und manifestiert sich in einer anderen Symptomatik.

limfaticheskaya sistema cheloveka 1 - 23

Menschliches Lymphsystem

Die Unterscheidung zwischen Lymphangitis und Lymphadenitis

Der Hauptunterschied zwischen diesen beiden pathologischen Zuständen des Körpers besteht darin, dass bei Lymphangitis Lymphgefäße unterschiedlicher Größe gereizt werden und bei Lymphadenitis Schwellungen und pathologische Augmentationen der Lymphknoten auftreten, die durch die Hauptschwellung des Körpers hervorgerufen werden können Lymphgefäße.

Was ist der Ursprung von LF?

Um vollständig zu verstehen, was Lymphangitis ist, sollte man die Bedeutung des lymphatischen Gefäßsystems verstehen.

Das System der Lymphgefäße ist ein ziemlich kompliziertes strukturelles Gefäßnetzwerk, das den Körper vor feindlichen viralen, übertragbaren und bakteriologischen Vertretern schützt.

Wenn entzündliche Krankheitserreger in den Körper gelangen, werden Immunabwehrzellen hergestellt, die den Infektionsverlauf behindern und den Blutkreislauf reinigen.

Mit einem gesunden System von Lymphgefäßen ist es die Lymphe, die den Körper von pathologischen Mikroorganismen reinigt. Bei Wunden des Lymphsystems kommt es zu einer Schwellung der Lymphgefäße und Lymphknoten.

Feindliche Mikroorganismen machen ihre Methode aus eitrigen Entwicklungen in den Bereich zwischen den Geweben und folglich in die Struktur der Lymphgefäße und beeinflussen die innere Schicht kleiner Gefäße, was zu entzündlichen Eingriffen und deren Symptomen in roten Linien führt, entlang der betroffenen Gefäße , auf den Körper und die Entwicklung einer retikulären Lymphangitis.

Ferner entwickelt sich die Lymphangitis zu großen Gefäßen, was zur Weiterentwicklung der Lymphangitis vom Stammtyp führt. Die innere Gewebeschicht schwillt an, was zu einer Erhöhung der Durchlässigkeit der Gefäßwand führt.

Es bilden sich Blutembolien, Fibrinembolien fallen aus. Thromben werden aus Zellen der betroffenen inneren Schicht des Gefäßes, Lymphozyten und bakteriologischen Vertretern gebildet.

uzly porazhaemye regionarnym limfadenitom - 25

Die am stärksten betroffenen Lymphknoten

Mit der Stagnation des lymphatischen Blutes schreitet die Lymphangitis voran und der pathologische Tod der Embolie. Wenn das Gewebe um das gereizte Gefäß geschädigt wird, kommt es zu einer Perilymphangitis mit Schwellung der Muskeln und Gelenke.

Bei kleinen entzündlichen Eingriffen um die Verletzung verschwindet es von selbst nach ein paar Tagen ohne Medikamente. Wenn das körpereigene Immunsystem ernsthaft beeinträchtigt wird, dringt die übertragbare Wunde in die tiefen Gewebeschichten ein und führt zu eitrigen Entwicklungen.

Die Entwicklung einer Extremitätenlymphangitis kann durch kleine Frakturen, Abschürfungen, Kratzer, eitrige Schwellungen der Finger und Zehen hervorgerufen werden.

Bei Patienten mit Herpes, Syphilis oder Tuberkulose kommt es zu einer getrennten Schwellung der Lymphgefäße.

Staphylokokken, Streptokokken, Darmtrakt, Hämophile, Pseudomonas aeruginosa sind neben Proteus die ursächlichen Vertreter einer solchen Krankheit wie der nicht-geschlechtsspezifischen Lymphangitis.

Typischerweise führt das Vorhandensein zahlreicher bakteriologischer Verfahren gleichzeitig zu entzündlichen Verfahren. Das entzündliche Verfahren breitet sich ständig von der Infektionswebsite über die Lymphknoten und Lymphgefäße aus.

Wie manifestiert sich LF?

Der Grad der manifestierten medizinischen Symptome wird durch die Größe der betroffenen Gefäße identifiziert.

Eine Entzündung des Lymphkreislaufs in kleinen Blutgefäßen äußert sich in schmalen roten Streifen, die sich von der Infektionsstelle bis zu regionalen Lymphknoten erstrecken. Bei physischen Auswirkungen auf diese Streifen ist eine Gewebeverdichtung zu spüren (es scheint, als würde ein Kabel unter dem roten Streifen verlaufen).

Und die Lymphangitis großer Gefäße wird durch ein Furunkel oder eine eitrige Verletzung hervorgerufen, um die sich eine Rötung des Gewebes ohne erkennbare Grenzen festsetzt.

Bei intensiven Arten von LF sind ausgeprägte regionale Symptome und eine Vergiftung des Körpers von grundlegender Bedeutung.

Die grundlegenden Anzeichen eines pathologischen Zustands sind:

  • Schüttelfrost,
  • Fieber,
  • Schlechte Grundgesundheit
  • Taubheit der Zunge
  • Überschüssige Leukozyten im Blut
  • Große Mengen Schweiß.

vospaleniye limfouzlov - 27

Explizite regionale Anzeichen der Wunde helfen dabei, die Wunde mit Lymphangitis genauer herauszufinden.

Diese bestehen aus:

  • Rötung und Schwellung um die Verletzung, ohne klar festgelegte Grenzen,
  • Erhöhte Hauttemperatur um die Verletzung
  • Rötung in der Art der Linien auf der Haut
  • Entzündungsverfahren um die Verletzung
  • Das Symptom eines roten Gefäßnetzwerks auf der Website der Wunde,
  • Schmerzgefühle während der gesamten körperlichen Wirkung auf die roten Linien,
  • Druckbeschwerden über die gesamte Länge des betroffenen Lymphgefäßes,
  • Trockene und raue Haut
  • Pathologische Augmentation von Lymphknoten,
  • Pulsierende Beschwerden in der kontaminierten Extremität,
  • Unvollständige Bewegungen der Gliedmaßen aufgrund von Beschwerden.

Die anhaltende Art von LF weist alle oben genannten Anzeichen auf und wird durch Gefäßkrämpfe, eine Zunahme der von einer Infektion betroffenen Stellen, eine Abnahme der Durchblutung der Lymphgefäße und eine Blutspannung, eine Schwellung der betroffenen Extremität und eine mögliche Störung von hervorgerufen das Organ, in dessen Nähe sich das Gefäß befindet.

Komplikationen

Die schwerste Art der Krankheit ist eitrig. Es gibt eine sehr schnelle Niederlage der Lymphangitis aufgrund von Verletzungen oder während offener Operationen. Einige Erkrankungen können den Verlauf der Lymphangitis verschlechtern.

Sie bestehen aus:

  • chrezmernoe upotreblenie spirtnyh napitkov - 29Übermäßiger Alkoholkonsum,
  • Ständiger Hunger
  • Diabetes,
  • Extreme Müdigkeit des Körpers.

Ein regionales Problem von LF ist die lokale Lymphangitis. Es entwickelt sich als Auswirkung auf das Eindringen von Mikroorganismen aus dem Infektionsherd in die Lymphknoten. Es gibt eine Zunahme der Lymphknoten und Beschwerden, wenn sie ihnen physisch ausgesetzt werden.

Eine allgemeine Vergiftung des Körpers wird ebenfalls beobachtet. Regionale Lymphangitis kann einen oder mehrere nahe gelegene Lymphknoten in Form eines eitrig-entzündlichen Verfahrens infizieren.

Es gibt ebenfalls eine Art von Reizung der Lymphangitis bei Patienten mit Brust- oder Lungenkrebs. Mit einer solchen Krankheit kommt es zu einer malignen Lymphangitis, die ebenfalls als karzinomatös bezeichnet wird.

Die Hauptprobleme, zu denen Lymphangitis führt, sind:

  • Schwellung von Weichteilen mit einer Störung der Durchblutungsleistung in den Lymphgefäßen,
  • Lymphadenitis - eine pathologische Vergrößerung der Lymphknoten, hervorgerufen durch das entzündliche Verfahren,
  • Perilymphangitis - Schwellung der das Lymphgefäß umgebenden Gewebe,
  • Thrombophlebitis - Schwellung der Venenwände mit Entwicklung einer Embolie im Lumen der gereizten Vene. Diese Krankheit betrifft nur die Venen der unteren Extremitäten, die ihre Apoplexie hervorrufen können.
  • Dickhäuter ist eine entzündliche Gewebeschicht,
  • Elephantiasis - quälende Verdickung der Haut und des Unterhautgewebes,
  • Multiple Abszesse - eine starke eitrige Schwellung von Geweben mit ihrem Schmelzen und der Entwicklung einer eitrigen Höhle,
  • Subkutanes Phlegmon - verstreute eitrige Schwellung von Cellulose oder Bindegewebe,
  • Sepsis ist eine Grundinfektion des Körpers mit pathogenen Mikroorganismen, die tatsächlich in den Blutkreislauf gelangt sind.

vospalenie sosudov limfaticheskogo tipa v oblasti paha - 31

Auch bei Männern tritt häufig eine Schwellung der Gefäße des Lymphschlüssels in der Leistengegend auf, was zu einer Lymphostase des Penis führt.

Diese Lymphangitis ist eine nicht geschlechtsspezifische Krankheit und tritt als Folge kontinuierlicher Masturbation oder nach Verletzungen des Genitalorgans, bei denen Mikrorisse und Schürfwunden entstehen, fort, dann gehen Infektionen in den Körper über.

Danach kommt es zu einer Schwellung der Lymphgefäße im Genitalstamm. Solche Stellen schwellen an, verdicken sich und bringen Unbehagen mit sich. Die Lymphangitis des Penis dauert mehrere Tage oder Stunden und verschwindet von selbst.

Epizootic LF ist eine andere Gruppe. Diese Infektion tritt bei Pferden auf, was durch eine entzündliche Schwellung der Lymphgefäße in Granulatform definiert ist. Eine übertragbare Wunde dringt durch Mikrorisse in der Haut in den Körper des Pferdes ein, wenn gesunde und betroffene Tiere zusammenleben.

Was tun, wenn die Zeichen weiterhin bestehen?

Wenn die Anzeichen nach 2 Tagen nicht von selbst verschwinden, müssen Sie sofort zur medizinischen Einrichtung gehen, um eine vollständige Beurteilung und sofortige Behandlung vorzunehmen. Eitrige Schwellungen an Beinen oder Armen sind besonders gefährlich, wenn man bedenkt, dass die Vielfalt unerwünschter Keime an diesen Stellen hoch ist.

Auch Abszesse im Gesicht und im zervikalen Bereich sind gefährlich, Spezialisten sollten an ihrer Autopsie teilnehmen.

gnojnye vospaleniya na nogah ili rukah - 33

Geschwüre an diesen Stellen müssen rechtzeitig und effizient behandelt werden, da sie eine Schwellung der submandibulären Lymphknoten hervorrufen können, was zu gefährlichen Problemen führen kann.

Diagnose

Um die Krankheit zu erkennen, wird dem Klienten ein Lymphologe beschrieben. Nachdem der Arzt auf alle Beschwerden des Klienten gehört und die Vorgeschichte analysiert hat, wird eine vorläufige Beurteilung durchgeführt, um die ausgeprägten Anzeichen herauszufinden.

Für die letzte medizinische Diagnose weist der Arzt den Kunden zu zusätzlichen Labor- und Gerätebewertungen an.

Es werden auch Erysipel (infektiöse Hautkrankheit) und Venenentzündung (intensive oder anhaltende Schwellung der Venenwand) ausgelassen, die in einer Reihe der manifestierten Anzeichen vergleichbar sind.

Die primären Ansätze zum Nachweis von Lymphangitis sind:

  • Komplettes Blutbild (CBC). Zeigt den grundlegenden Gesundheitszustand des Klienten und Abweichungen von den Zeichen des Standards der Aspekte, die das Blut füllen,
  • Biochemischer Bluttest (BAC). Eine umfassende Blutuntersuchung, mit deren Hilfe der Zustand praktisch aller Organe des Körpers ermittelt und ein größeres Spektrum von Blutaspekten verletzt werden kann als in der UCK. Es ist ebenfalls möglich, die Entzündungsvorgänge der Gefäße herauszufinden,
  • Immunologische Blutuntersuchungen. Ermöglicht es, die Existenz von Antikörpern im Blut, Immunkomplexen und anderen Verbindungen herauszufinden, die für die Schwellung durch Immunkomplexe verantwortlich sind.
  • Hautbiopsie. Es ist eine Forschungsstudie eines Hautstücks unter einer mikroskopischen Linse. Und Sie können genau erkennen, welches Verfahren im Gewebe voranschreitet. Es wird verwendet, um Erysipel zu entfernen,
  • Ultraschalluntersuchung (Ultraschall) der Kapillare. Eine Forschungsstudie, mit der Sie den Zustand der Gefäße ästhetisch sehen, ihre Durchgangsbreite identifizieren und mögliche Schwellungen und Verformungen der Lymphgefäße feststellen können.
  • Doppler-Sonographie. Es handelt sich um eine zusätzliche Forschungsstudie zum Ultraschall, mit deren Hilfe die Geschwindigkeit der Durchblutung in den Gefäßen ermittelt wird, um mögliche Stagnationen von Blut und Stellen mit schlechter Durchlässigkeit aufgrund entzündlicher Eingriffe herauszufinden.
  • Duplex-Scannen. Anwendung von Doppler-Ultraschall und Ultraschall zur gleichen Zeit, die die genauesten Ergebnisse von Forschungsstudien bietet,
  • MRT. Bietet umfassende Informationen zum Zustand des Körpers und zu jedem seiner Elemente. Aber es ist eine wirklich teure Analyse,
  • Die Computerthermografie ist eine Art medizinische Diagnose, mit der Sie mithilfe von Infrarotstrahlen ein Thermogramm erstellen können, das vorhandene Probleme aufdeckt. Solche Stellen während der thermischen Beurteilung haben eine andere Farbe als gesunde Stellen, was das Vorhandensein eines pathologischen Verfahrens im Körper zeigt. Hilft, das Wachstum des Lymphsystems erfolgreich zu erkennen,
  • Die bakteriologische Beurteilung des Inhalts der Verletzung ist eine Forschungsstudie, die erstellt wurde, um Keime zu trennen und ihre Wohn- oder Gewerbeeigenschaften zu untersuchen, um eine mikrobiologische medizinische Diagnose zu entwickeln.
  • Radiographie bei Lungenlymphangitis. Die Verwendung einer Röntgenaufnahme hilft in diesem Fall bei der Identifizierung mehrerer Versiegelungen und Augmentationen von Kapillar- und Lymphknoten.

kompyuternaya termografiya - 35

Die Option des Forschungsstudienansatzes kommt vom teilnehmenden Arzt, der ihn empfiehlt, abhängig von den Beschwerden und ausgeprägten Anzeichen des Klienten.

Behandlung

Die Therapie beginnt mit dem Löschen des übertragbaren Fokus, was sich direkt auf die Entwicklung des pathologischen Verfahrens auswirkte.

Hierzu wird die vorläufige chirurgische Behandlung der Verletzung durchgeführt, bei der das Öffnen und Ablassen von Abszessen und alle möglichen Arten von eitriger Schwellung durchgeführt werden.

Das betroffene Glied wird in angehobener Position repariert, so dass die Lymphe gut von der Infektionswebsite strömt. Schwellungen werden durch die Verwendung von Eis verringert.

Die Behandlung sollte in einer medizinischen Einrichtung und nur von einem zertifizierten Experten erfolgen. Eine Autopsie der eitrigen Schwellung wird durchgeführt; Hierfür wird eine grundlegende chirurgische Behandlung verwendet.

Es werden keine komplizierten Operationen ausgeführt. Nach dem Öffnen wird der Eiter beseitigt und die Verletzung mit Bakteriziden behandelt.

Es ist strengstens untersagt, die folgenden Aktionen auszuführen, wenn ein Abszess auftritt:

  • Tragen Sie verschiedene Lotionen auf. Die Anwendung der Behandlung mit Verbänden mit Lotionen erfolgt unmittelbar nach dem Öffnen und Behandeln der Verletzung. Kein Kohlblatt mit Schwellung hilft, einen Abszess zu beseitigen.
  • Wärmen Sie den betroffenen Ort mit natürlichen Hausmitteln auf.

In den meisten Fällen werden folgende Medikamente empfohlen:

Antibiotika Cephalosporine
(Cefotaxim, Cefazolin)
Zeigen Sie bakterizide Wirkung
Makrolide verschreibungspflichtige Antibiotika
(Azithromycin, Erythromycin)
Sie haben ein bakteriostatisches Ergebnis
Aminoglykoside
(Netilmicin, Gentamicin)
Wird verwendet, um mit übertragbaren Krankheiten umzugehen
Antihistaminika
(Tavegil, Suprastin)
Diese Verbindungen reduzieren die Wirkung von komplementärem Histamin
Nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente
(Ibuprofen, Nimesil)
Schwellungen wirksam lindern (Beschwerden, Schwellungen, Hautentzündungen)

Effektive Desinfektionsansätze sind Laser- oder Ultraviolettbestrahlung, die das Wiederherstellungsverfahren beschleunigen und den Grundzustand des Kunden erheblich verbessern.

Chronische Lymphangitis wird mit Physiotherapie, Schlammbehandlung und Röntgenstrahlen behandelt. Den Patienten werden Verbände mit medizinischer Lotion empfohlen. Es werden Dimexidum-Kompressen und verschiedene Halbalkohol-Kompressen verwendet.

ultrafioletovoe obluchenie - 37

Ultraviolette Bestrahlung ist ebenfalls eine wirksame Behandlung.

Bei einem längeren Verlauf der Lymphangitis wird Röntgenstrahlung eingesetzt. Eine solche Behandlung unter dem Einfluss von Röntgenstrahlen hat schädliche Auswirkungen auf pathologische Zellen und führt zu deren Anomalie. Sie stoppen allmählich das Verfahren ihrer Leistung und führen zu ihrem Tod.

Detonic - ein einzigartiges Medikament, das bei der Bekämpfung von Bluthochdruck in allen Stadien seiner Entwicklung hilft.

Detonic zur Drucknormalisierung

Die komplexe Wirkung pflanzlicher Bestandteile des Arzneimittels Detonic an den Wänden der Blutgefäße und des autonomen Nervensystems tragen zu einem raschen Blutdruckabfall bei. Darüber hinaus verhindert dieses Medikament die Entstehung von Atherosklerose dank der einzigartigen Bestandteile, die an der Synthese von Lecithin beteiligt sind, einer Aminosäure, die den Cholesterinstoffwechsel reguliert und die Bildung von atherosklerotischen Plaques verhindert.

Detonic nicht süchtig und Entzugssyndrom, da alle Bestandteile des Produkts natürlich sind.

Detaillierte Informationen zu Detonic befindet sich auf der Herstellerseite www.detonicnd.com.

Wie gehe ich im Haus damit um?

Die Verwendung einer alternativen Behandlung ist unmittelbar nach der Genehmigung des behandelnden Arztes möglich, da Probleme aufgrund privater Elemente möglich sind. Volkslösungen für Lymphangitis sind Infusionen und Zubereitungen aus Kamille, Johanniskraut und Ringelblume.

Auch Minzblätter werden für Kompressen verwendet.

Effiziente Infusionen sind auch zweidimensionale Brennnesseln, Hopfenzapfen, Oregano und Schafgarbe.

Die Verwendung herkömmlicher Medikamente ist nur als Begleitbehandlung oder zur schnellen Rückführung von Gewebe auf der Website zum Öffnen des Abszesses zulässig. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie Kräuter verwenden.

Prävention

  • Richtige Ernährung. Es ist ein ausgewogener Ernährungsplan erforderlich, der dazu beiträgt, den Teint zu erhalten und Mikrorisse und Hautverletzungen ohne erkennbaren Faktor zu vermeiden.
  • Eine gesunde Lebensweise ist ein wichtiger Aspekt bei der Vermeidung vieler Krankheiten.
  • soblyudenie pravil lichnoj gigieny. - 39Einhaltung der Richtlinien der individuellen Gesundheit. Zuallererst hilft die Einhaltung der Richtlinien der individuellen Gesundheit bei sicheren und übertragbaren Wunden.
  • Spannungen vermeiden. Beschränken Sie sich so weit wie möglich vor Stress, da diese die Gesundheit und den Zustand der Haut beeinträchtigen.
  • Nehmen Sie Medikamente routinemäßig ein, wenn dies von Ihrem Arzt empfohlen wird. Die Nichtbeachtung des Behandlungsverlaufs kann zum Tod von Geweben im Körper und zum Tod führen.
  • Beobachten Sie den Wasserhaushalt. Trinken Sie mindestens eineinhalb Liter sauberes Wasser pro Tag, um den Teint zu erhalten.
  • Vermeiden Sie Alkohol und Zigaretten zu trinken,
  • Suchen Sie im Jahr einen Arzt auf, machen Sie eine Blutuntersuchung und analysieren Sie den Körper vollständig. Dies wird dazu beitragen, Krankheiten in einer frühen Phase des Fortschritts zu erkennen, was den Verlauf der Behandlung und die Möglichkeit von Problemen erheblich unterstützt.

Video: Lymphe und Grund für die Schwellung der Lymphknoten.

Was ist die Projektion?

Durch den sofortigen Einsatz einer effizienten Behandlung ist die Prognose vorteilhaft, einfach zu handhaben und löst keine Probleme aus.

Bei Selbstbehandlung oder Vernachlässigung der Behandlung können größere Probleme auftreten, die die Prognose weniger günstig machen. All dies hängt von privaten Anzeichen und Begleiterkrankungen ab.

Nachdem Sie die kleinsten Anzeichen einer Lymphangitis entdeckt haben, wenden Sie sich zur Beurteilung und Optimierung der Behandlung an die medizinische Einrichtung.

Nicht selbst behandeln und gesund sein!

Svetlana Borszavich

Allgemeinarzt, Kardiologe, mit aktiver Arbeit in der Therapie, Gastroenterologie, Kardiologie, Rheumatologie, Immunologie mit Allergologie.
Fließend in allgemeinen klinischen Methoden zur Diagnose und Behandlung von Herzerkrankungen sowie Elektrokardiographie, Echokardiographie, Überwachung der Cholera im EKG und tägliche Überwachung des Blutdrucks.
Der vom Autor entwickelte Behandlungskomplex hilft maßgeblich bei zerebrovaskulären Verletzungen und Stoffwechselstörungen des Gehirns sowie bei Gefäßerkrankungen: Bluthochdruck und Komplikationen durch Diabetes.
Der Autor ist Mitglied der European Society of Therapists und nimmt regelmäßig an wissenschaftlichen Konferenzen und Kongressen auf dem Gebiet der Kardiologie und Allgemeinmedizin teil. Sie hat wiederholt an einem Forschungsprogramm an einer privaten Universität in Japan auf dem Gebiet der Rekonstruktiven Medizin teilgenommen.

Detonic