Welche Tests sind für Cholezystitis vorgeschrieben

Cholezystitis ist eine Erkrankung der Gallenblase, die von einem entzündlichen Eingriff begleitet wird. Analysen auf Cholezystitis werden nach einer grundlegenden Beurteilung durch einen Arzt durchgeführt und sind erforderlich, um eine genaue medizinische Diagnose zu stellen (persistierende, schwere oder vorläufige Cholezystitis).

Die effizienteste Methode, um die Krankheit herauszufinden, ist eine biochemische Forschungsstudie der Galle unter Verwendung einer einzigartigen Sonde.

profilaktika holecistita - 11

Diagnose

Aufgrund der Tatsache, dass eine anhaltende Cholezystitis Anzeichen aufweist, die mit einer Vielzahl von Lebererkrankungen und Erkrankungen des Darmsystems vergleichbar sind, hat das Verfahren zur Untersuchung der Krankheit seine eigenen besonderen Funktionen.

Sie müssen verstehen, dass Sie bei den ersten Symptomen sofort zum Arbeitsplatz des Arztes gehen und anschließend eine gründliche Untersuchung durchführen sollten, um die Arbeit der Gallenblase zu untersuchen.

Die diagnostische Behandlung ist wie folgt:

  • Eine vorläufige Beurteilung durch einen Arzt wird durchgeführt, wonach eine Reihe vorgeschriebener Labortests durchgeführt werden muss.
  • Probenahme des Produkts für seine zusätzliche Forschungsstudie unter Laborbedingungen (Gesamtblutbild, AST - Entscheidung über Enzyme des Proteinstoffwechselprozesses im Körper, biochemische Forschungsstudie der Gallenblase).
  • Um ein vollständigeres Bild zu erhalten, kann der Arzt den Kunden zur Ultraschall- oder Computertomographie schicken.
  • Sie müssen ebenfalls eine eher unerwünschte Behandlung durchlaufen, um eine Sonde für die Zwölffingerdarmintubation vorzulegen und Gallenproben zu entnehmen.
  • In einigen Fällen wird eine radiologische Bewertung durchgeführt, bei der dem Kunden ein einzigartiger Vertreter des Radionuklids angeboten wird. Ferner gelangen die Bestandteile des Arzneimittels durch das Kreislaufsystem in die Gallenblase. Anschließend wird eine Spektralanalyse der Wände des Organs und der Galle durchgeführt.
  • Die letzte Technik, mit der Sie eine Cholezystitis validieren können, ist die Röntgenstrukturanalyse.

Bluttest

Eine Laboruntersuchung der Blutstruktur kann eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung der geeigneten medizinischen Diagnose und der Auswahl der geeigneten Methoden zur Bekämpfung der Krankheit spielen. Eine sofortige Blutuntersuchung kann dabei helfen, die vorläufigen Entwicklungsphasen einiger gefährlicher Probleme zu identifizieren, die sich vor dem Hintergrund einer anhaltenden Cholezystitis ergeben.

Ihr Arzt könnte die folgenden Blutuntersuchungen kaufen:

analiz krovi 5 - 13

  • Allgemeine Blutuntersuchung.
  • Biochemische Forschungsstudie zur Blutstruktur.
  • Untersuchung des Blutgerinnsels.
  • Ein Test, der die Zuckermenge ermittelt.
  • Um Informationen über die Blutgruppe und ihren Rh-Aspekt zu erhalten.
  • Für das Vorliegen einer übertragbaren Krankheit beim Klienten im Rahmen einer Forschungsstudie.

Bei den allerersten Anzeichen einer Cholezystitis schlagen die Ärzte vor, eine Reihe von Forschungsstudien durchzuführen:

  • Lebertest (Alt und Ast, Bilirubin, Thymol-Test),
  • Forschungsstudie von Urin und Kot auf die Existenz von Amylasen in ihrer Struktur,
  • Test auf GGT (Gamma-Glutamyltranspeptidiasis - ein Enzym, das in den Zellen der Leber und der Gallenwege enthalten ist). Die effizienteste Methode, um das Vorhandensein einer Gallenblockade festzustellen.
  • alkalische Phosphatase (wenn die Schwellung der Gallenblase um ein Viertel des Standards erhöht ist),
  • Proteinportionen.

Ein grundlegender wissenschaftlicher Bluttest und eine Forschungsstudie zur Biochemie der Blutstruktur weisen eine hohe Aussagekraft auf, die zu dem entzündlichen Eingriff in der Gallenblase führt.

Wenn der Arzt eine Cholezystitis vermutet, ist der allererste Test auf der Liste ständig ein grundlegender Bluttest. Seine Funktion wird in der medizinischen Diagnose vieler Krankheiten gemacht. Die Hauptaufgabe dieser Forschungsstudie ist es, übertragbare Kontaminationen im Körper zu erkennen. Dies wird durch erhöhte Leukozyten belegt.

Bei alledem kann ein Klient mit Cholezystitis, selbst bei einem intensiven Typ, möglicherweise nicht das gewünschte Ergebnis erzielen, wenn man bedenkt, dass die Indikationen von Hämoglobin und Erythrozyten in der Zone der normativen Marke bleiben. Menschen mit persistierender Cholezystitis haben Abweichungen von der Norm für die Vielfalt der Eosonophilen im Blut, als Richtlinie, um 1-2%. In einem Szenario, in dem die Vielfalt der Eosonophilen minimiert ist oder völlig fehlt, zeigt dies einen extremen Krankheitsverlauf.

Wenn der Arzt auch nur den geringsten Zweifel an der Schwellung der Gallenblase hat, schickt er den Klienten zu einer biochemischen Blutuntersuchung.

Biochemische Forschungsstudie zur Blutstruktur

Ein biochemischer Bluttest auf Cholezystitis hilft zu erfahren, was die Störung der gesunden Leistung des Organs ausgelöst hat. Die primäre Indikation ist Bilirubin. Wenn das Material dieses Aspekts im Blut über der Grundindikation liegt, zeigt dies, dass die Gallenblase von schlechter Qualität ist. Auch der Nachweis von Cholestase in der Blutstruktur ermöglicht es uns, Verstöße in der Arbeit des Organs zu diskutieren.

In einem Szenario, in dem der Bilirubinspiegel in der Galle steigt, kann nur eine Schlussfolgerung gezogen werden: Die Galle gelangt nicht in den Darmtrakt. Und dazu muss man sich nicht nur auf die Gallenblase konzentrieren, sondern auch auf die Leber.

Neben Bilirubin ist die Entscheidung über den Gehalt an alkalischer Phosphatase bei Cholezystitis von hohem Wert. Abweichungen vom Standard hin zu einer Erhöhung dieser Indikation deuten auf eine spürbare Gallenspannung hin. Bei der anhaltenden Art der Krankheit kann der Wert etwas über den Standard hinausgehen (ca. 200 U / l). Während des schweren Krankheitsverlaufs ist der Koeffizient zum größten Teil erheblich überbewertet.

Gallenanalyse

Diese Art von Laborforschungsstudie hilft dabei, Unterschiede im Gleichgewicht der Verbindungen und Säuren, aus denen die Galle besteht, zu entdecken.

Bei der Untersuchung des Zwölffingerdarms werden verschiedene Teile der Gallenproben entnommen. Das zu analysierende Produkt wird durch fraktioniertes Eindringen hergestellt und umfasst 12 Stufen.

zondirovanie zhelchnogo - 15

  • Erste Stufe. Das Produkt wird aus dem Zwölffingerdarm gezogen. Die Galle von Teil "A" wird innerhalb einer halben Stunde unmittelbar nach dem Einführen der Sonde vor dem Einführen einer einzigartigen Option gesammelt.
  • Das 2. Stadium ist das Stadium der Kontraktion des Schließmuskels von Oddi. Es beginnt sofort nach der Infusion einer einzigartigen Option, die die Kontraktion der Gallenblase fördert.
  • Dritter Abschnitt. Die Galle wird aus den extrahepatischen Gallengängen entnommen. Der Zeitraum dieser Phase dauert nicht länger als 3 Minuten von der Öffnung des Schließmuskels von Oddi bis zum Aussehen der Galle aus der Blase.
  • Vierte Stufe. Der Gallenteil „B“ aus der Blase wird 30 Minuten lang hergestellt.
  • Fünfte Stufe. Galle aus der Leber, Teil "C". Auch der Zeitraum dieser Phase beträgt nicht mehr als eine halbe Stunde.

Um die Indikationen dieser Forschungsstudie zu entschlüsseln, müssen Sie sich auf die Indikation des Teils „A“ konzentrieren. Eine Abweichung vom Standard zur unteren Seite ermöglicht den Nachweis einer frühen Phase einer Cholezystitis oder einer Lebererkrankung.

Reduziertes Gallenmaterial in Teil „B“ zeigt das Vorhandensein einer Cholezystitis. Bei anhaltender Cholezystitis wird ebenfalls eine weiße Galle aus dieser Probe beobachtet.

Ein erhöhter oder verringerter Gehalt an Gallensäuren in der Probe der 5. Stufe (Teil „C“) weist auf die Vorphase des Fortschreitens der kalkhaltigen Cholezystitis hin.

Lebertest

Diese Forschungsstudie basiert auf einem Lebertest. Die Leber reagiert sofort auf Unterbrechungen der regulären Leistung der Gallenblase, da sie Galle produziert. Die Analyse zeigt die Veränderungen, die in der Leber bei Problemen beim Durchleiten der Galle durch den typischen Kanal zwischen Leber und Darm auftreten.

Wenn wir einen erhöhten Thymol-Test herausfinden, können wir sicher feststellen, dass der Klient Leberprobleme hat.

Analyse von Urin und Kot

Mokka - 17

Es ist möglich, ein Ungleichgewicht im Bilirubin-Material im Körper zu identifizieren, indem der Kot und der Urin des Themas analysiert werden. Diese zusätzlichen Tests helfen dabei, die Qualität der Gallenblase herauszufinden. Bei einer gesunden Organfunktion wird die produzierte Bilirubinmenge von der Leber gesteuert.

Wenn das gesammelte Produkt dennoch einen geringen Materialgehalt aufweist, muss die Haut des Kunden gelb gefärbt sein, da Bilirubin in großen Mengen in die Haut gelangt.

Nach Abrechnung solcher Ergebnisse und Vorliegen offensichtlicher Anzeichen einer Cholezystitis stellt der Arzt eine letzte medizinische Diagnose und empfiehlt die Behandlung.

Ultraschall und Computertomographie

uzi - 19

Ultraschall ist eine nicht-invasive Forschungsstudie des Körpers mit Methoden der Ultraschallwellen. Diese Technik zur Diagnose von Cholezystitis ermöglicht es Ihnen, die Magenhöhle als Ganzes oder jedes Organ unabhängig zu untersuchen.

Dank Ultraschall kann der Diagnostiker zusätzlich zu den vorhandenen physischen Pathologien des inneren Organs die Dichte der Wände der Gallenblase ermitteln.

Ultraschall kann unter anderem zusätzlich zu seiner Dichte Hinweise auf einen unausgeglichenen Aufbau von Galle im Organ identifizieren. Je dichter die Gallenstruktur ist, desto schlimmer ist der Umstand mit der Durchgängigkeit der Gallenwege und anschließend des Organs selbst.

Ultraschalldiagnostik und Computertomographie haben tatsächlich die medizinische Diagnose von Kanalobstruktionen und die zukünftige Forschungsstudie ihrer heterogenen Struktur ermöglicht. Nur mit Hilfe dieser Behandlungen wird die Bedeutung der Gallensteinerkrankung echt.

Untersuchung der Gallenblase mit einer einzigartigen Sonde

Bereits vor Beginn der Behandlung wird dem Klienten ein choleretischer Vertreter angeboten. Nach einem bestimmten Zeitraum wird eine einzigartige Sonde in den Darmtrakt des Klienten eingeführt. Dank dieses Innovationswunders wird das Produkt für noch mehr Laborforschungsstudien verwendet.

Durch Untersuchung der biochemischen Struktur der Galle werden Erkrankungen der Gallenblase identifiziert. Das Wesentliche der Analyse ist, dass nach dem Verzehr von Nahrungsmitteln 2 verschiedene Galle im Darmtrakt vorhanden sind. Das erste wird direkt aus der Leber bereitgestellt, und das zweite ist das Konzentrat und wird aus der Gallenblase bereitgestellt.

In einem Szenario, in dem die Gallenblase anschwillt, kommt es zu einer Stagnation der Galle. Dieses Verfahren wird durch ein erhöhtes Bilirubinmaterial definiert, das nicht durch Wasser oder andere Komponenten, aus denen die Gallenstruktur besteht, verflüssigt werden kann.

Fazit

Sie müssen verstehen, dass die Forschungsstudie über Laborprodukte bei Verdacht auf Cholezystitis auf nüchternen Magen durchgeführt werden muss, insbesondere während biochemischer Tests.

Beginnen Sie die Behandlung immer mit einem Arztbesuch. Nachdem Sie eine externe Bewertung bestanden und eine umfassende Anleitung von einem zertifizierten Fachmann erhalten haben, nehmen Sie an den vom Arzt vorgeschriebenen Tests teil.

VIDEO

Diagnose der Cholezystitis: Urin- und Blutuntersuchungen, Coprogramm, Zwölffingerdarmintubation.

Detonic - ein einzigartiges Medikament, das bei der Bekämpfung von Bluthochdruck in allen Stadien seiner Entwicklung hilft.

Detonic zur Drucknormalisierung

Die komplexe Wirkung pflanzlicher Bestandteile des Arzneimittels Detonic an den Wänden der Blutgefäße und des autonomen Nervensystems tragen zu einem raschen Blutdruckabfall bei. Darüber hinaus verhindert dieses Medikament die Entstehung von Atherosklerose dank der einzigartigen Bestandteile, die an der Synthese von Lecithin beteiligt sind, einer Aminosäure, die den Cholesterinstoffwechsel reguliert und die Bildung von atherosklerotischen Plaques verhindert.

Detonic nicht süchtig und Entzugssyndrom, da alle Bestandteile des Produkts natürlich sind.

Detaillierte Informationen zu Detonic befindet sich auf der Herstellerseite www.detonicnd.com.

Svetlana Borszavich

Allgemeinarzt, Kardiologe, mit aktiver Arbeit in der Therapie, Gastroenterologie, Kardiologie, Rheumatologie, Immunologie mit Allergologie.
Fließend in allgemeinen klinischen Methoden zur Diagnose und Behandlung von Herzerkrankungen sowie Elektrokardiographie, Echokardiographie, Überwachung der Cholera im EKG und tägliche Überwachung des Blutdrucks.
Der vom Autor entwickelte Behandlungskomplex hilft maßgeblich bei zerebrovaskulären Verletzungen und Stoffwechselstörungen des Gehirns sowie bei Gefäßerkrankungen: Bluthochdruck und Komplikationen durch Diabetes.
Der Autor ist Mitglied der European Society of Therapists und nimmt regelmäßig an wissenschaftlichen Konferenzen und Kongressen auf dem Gebiet der Kardiologie und Allgemeinmedizin teil. Sie hat wiederholt an einem Forschungsprogramm an einer privaten Universität in Japan auf dem Gebiet der Rekonstruktiven Medizin teilgenommen.

Detonic