Warum ist der Urin des Kindes dunkel?

Mit der Geburt eines Kindes beginnen seine Mütter und Väter, sich über eine Reihe von Dingen Gedanken zu machen. Manchmal sind die Faktoren für das Problem absurd, und in einigen Fällen war das, was anfangs als Kleinigkeit erschien, ein Zeichen der Krankheit. Einer der ausschlaggebenden Faktoren ist der dunkle Urin des Kindes. Warum tritt dies auf und ob es Faktoren für das Problem gibt, die Mütter und Väter verstehen müssen.

Es ist oft schwer zu verstehen, was das Kind ärgert. Wenn ein älteres Kind krank ist, kann es schließlich mitteilen, wo und was es verletzt und was mit einem Säugling zu tun ist, der nur vor Weinen meckern kann. Daher müssen Mütter und Väter äußerst vorsichtig sein und sich auf eine Reihe von Feinheiten konzentrieren.

Wenn was auch immer in Ordnung ist

Normalerweise muss der Urin eines gesunden Kindes sein:

  • transparent,
  • ohne Schadstoffe oder Suspensionen,
  • hellgelb oder strohfarben.

Jede Abweichung muss als ein Faktor betrachtet werden, der das Kind beobachtet und möglicherweise überprüft wird.

Abweichungen drohen und nicht extrem

Blasenkinder 1 - 7

Da alle Mütter und Väter sich fragen, warum ein Kind dunklen Urin hat, versuchen wir, die Faktoren für die Farbänderung zu verstehen.

Detonic - ein einzigartiges Medikament, das bei der Bekämpfung von Bluthochdruck in allen Stadien seiner Entwicklung hilft.

Detonic zur Drucknormalisierung

Die komplexe Wirkung pflanzlicher Bestandteile des Arzneimittels Detonic an den Wänden der Blutgefäße und des autonomen Nervensystems tragen zu einem raschen Blutdruckabfall bei. Darüber hinaus verhindert dieses Medikament die Entstehung von Atherosklerose dank der einzigartigen Bestandteile, die an der Synthese von Lecithin beteiligt sind, einer Aminosäure, die den Cholesterinstoffwechsel reguliert und die Bildung von atherosklerotischen Plaques verhindert.

Detonic nicht süchtig und Entzugssyndrom, da alle Bestandteile des Produkts natürlich sind.

Detaillierte Informationen zu Detonic befindet sich auf der Herstellerseite www.detonicnd.com.

Wenn Sie nicht zögern sollten

In der Toilette am frühen Morgen ist es möglich, die Farbe des Urins auf eine extremere zu ändern. Dies liegt an den physiologischen Eigenschaften des Körpers. Der Urin besteht aus Farbpigmenten, die für die gelbe Farbe verantwortlich sind. Aber über Nacht wird die Konzentration dicker, was zu einer Farbveränderung führt. Wenn die Farbe jedoch den ganzen Tag über anhält, ist dies ein zu glaubender Faktor.

Leckeres und lebendiges Essen

Das allererste, was Sie tun müssen, wenn sich die Farbe des Urins ändert, ist zu bedenken, was das Kind konsumiert hat. Natürlich sprechen wir über ein Kind, das aufgrund seines Alters derzeit eine Reihe von Lebensmitteln konsumiert.

Lebensmittel, einschließlich natürlicher Farbstoffe, können die Farbe des Urins verändern. Sowie:

  • Rindfleisch,
  • Karotte,
  • Blaubeeren.

Lebensmittel einschließlich synthetischer Farben können dies ebenfalls auslösen. Daher lohnt es sich, das Kind zu fragen, ob es tatsächlich viele farbige Süßigkeiten konsumiert hat und ob als Besucher ein Kuchen in der Art eines seltsamen bunten Tieres angeboten wurde.

Medikamente

Temnee Mokka Rebenok - 9

Eine Vielzahl von Medikamenten kann bei einem Kind dunklen Urin auslösen. Besonders häufig sündigen verschreibungspflichtige Antibiotika. Wenn das Kind krank ist und brandneue Medikamente einnimmt, müssen Sie die Richtlinien gründlich lesen oder sich von einem Arzt beraten lassen. Als Richtlinie weisen Spezialisten auf mögliche Änderungen hin. Wenn Sie jedoch zum ersten Mal auf dieses Medikament stoßen, ist es viel besser, mögliche Reaktionen zu klären.

Vitamine, insbesondere solche, die aus mehrfarbigen Tieren hergestellt werden und von Kindern so geschätzt werden, können dem Urin ebenfalls eine braune Färbung verleihen. Dies ist völlig typisch und kann kein Faktor für die Abschaffung von Vitaminen sein.

Physiologische Veränderungen

Veränderungen im Urin können mit Fieber verbunden sein, wenn der Körper dehydriert ist. Eine längere direkte Sonneneinstrahlung, insbesondere wenn das Kind durstig war und nicht auf die Toilette ging, führt häufig dazu, dass der Urin aus Strohgelb dunkler wird.

Dies geschieht, wenn ein Kind krank ist: wenn es Fieber oder Rausch hat, wenn es kein Verlangen und wenig Getränke hat.

Aber was all dies teilt, ist die Wahrheit, dass jede dieser Ursachen eine Verdunkelung des Urins auslösen kann, was keine Gefahr für die Gesundheit darstellt. Für Ihren eigenen Seelenfrieden, insbesondere nach früheren Krankheiten, können Sie jedoch einen einfachen Urintest durchführen, der zeigt, ob es Probleme im Urogenitalbereich gibt.

Veränderung des Urins als Zeichen der Krankheit

Mokka Rebenok - 11

Natürlich ist es schwierig, eine medizinische Diagnose zu stellen, nur weil sich die Urinfarbe des Kindes tatsächlich verändert hat. Aber dies muss Müttern und Vätern signalisieren und sie dazu bringen, ihr Kind genauer zu sehen, egal wie alt es ist.

Dunkler Urin kann ein Zeichen sein für:

  • Virale Lebererkrankung. Dies ist eine schwere Krankheit, wenn die Leber ihre Arbeit nicht verwalten kann und keine Zeit hat, die eingehenden Verbindungen zu behandeln. Die Gefahr besteht darin, dass die Leber fast nicht geschädigt wird. Dies liegt an der Wahrheit, dass sie keine Nervenenden hat, was bedeutet, dass sie nicht zeigen kann, dass sie Probleme hat. Wenn das Kind dunklen Urin hat, Haut und Augen gelb werden, sind dies die ersten Anzeichen, wenn Sie den Alarm auslösen müssen.
  • Probleme mit dem Urogenitalsystem. Verschiedene Krankheiten können dazu führen, dass der Urin seine Farbe ändert. Es lohnt sich daher, die Gewohnheiten des Kindes zu beachten. Sie lösen normalerweise ebenfalls Magen- und Harnbeschwerden aus. Ein Kind im Alter von 3 Jahren wird sicherlich murren, und das Kind wird schluchzen, seine Beine straffen und auf jede mögliche Weise zeigen, dass es sich unwohl fühlt.

Was tun mit dunklem Urin?

Unabhängig davon, was die Farbänderung ausgelöst haben könnte, ist es viel besser, sich überprüfen zu lassen. Nierenprobleme werden in der Forschungsstudie sofort aufgezeigt, was impliziert, dass dies der primäre Schritt in Richtung einer medizinischen Diagnose ist. Es lohnt sich jedoch, eine Reihe von Richtlinien zu verstehen, die vor dem Sammeln des Produkts zur Analyse beachtet werden sollten:

  • Sammeln Sie den Urin in einem sterilisierten, nicht wiederverwendbaren Behälter. Es wird in einer Drogerie angeboten und ist kostengünstig, sodass Sie keine Behälter mit Kinderfutter verwenden müssen.
  • Das Kind muss gereinigt werden, damit die Entladung das Bild nicht verformt
  • Es ist viel besser, den Start des Strahls zu vermeiden und den Mittelteil zu sammeln, wenn es um die grundlegende Urinanalyse geht.
  • Es ist wichtig, Analysen für Forschungsstudien so schnell wie möglich bereitzustellen.

Die Urinanalyse ist die einfachste, aber auch recht nützliche Methode zur medizinischen Diagnose. Danach kann der Arzt zusätzliche Forschungsstudien empfehlen. Bei jeder Krankheit ist es entscheidend, Zeit zu haben, um sie in der Vorphase zu sehen und nicht zuzulassen, dass sie einen optimalen Schaden auslöst. Daher muss man zeitgenössische Diagnosetechniken nicht außer Acht lassen.

Tatyana Jakowenko

Chefredakteur der Detonic Online-Magazin, cardiolOgist Yakovenko-Plahotnaya Tatyana. Autor von mehr als 950 wissenschaftlichen Artikeln, darunter in ausländischen medizinischen Fachzeitschriften. Er hat als gearbeitet cardiolseit über 12 Jahren in einem klinischen Krankenhaus. Er besitzt moderne Methoden zur Diagnose und Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und setzt diese in seine berufliche Tätigkeit ein. Zum Beispiel werden Methoden zur Wiederbelebung des Herzens, zur Dekodierung des EKG, zu Funktionstests und zur zyklischen Ergometrie verwendet und die Echokardiographie ist sehr gut bekannt.

Seit 10 Jahren nimmt sie aktiv an zahlreichen medizinischen Symposien und Workshops für Ärzte teil - Familien, Therapeuten und Kardiologen. Er hat viele Veröffentlichungen über einen gesunden Lebensstil, Diagnose und Behandlung von Herz- und Gefäßerkrankungen.

Er überwacht regelmäßig Neuerscheinungen europäischer und amerikanischer kardiologischer Fachzeitschriften, verfasst wissenschaftliche Artikel, erstellt Berichte auf wissenschaftlichen Konferenzen und nimmt an europäischen Kardiologiekongressen teil.

Detonic