Was tun, wenn das Erbrechen der Galle nach Alkohol beginnt?

Wenn Alkohol misshandelt wird, beginnt der Körper, Ethanol-Zerfallsgegenstände zu sammeln: Acetaldehyd, Rumpf, Methanol und andere schädliche Verbindungen. Dies führt zu einer Vergiftung des Körpers, die mit einem Zusammenbruch des Vestibulargeräts, einer Gedächtnisstörung und einer Verringerung des Sprachgeräts einhergeht. Eines der allerersten Anzeichen einer Vergiftung ist das Erbrechen der Galle nach Alkohol. Dieses Phänomen wirkt als Schutzreaktion gegen Vergiftungen.

1 Alkogol 1 - 7

Warum wirft er Galle nach Alkohol?

Oft gerät die Galle aufgrund einer schweren Vergiftung in das Erbrochene, begleitet von einem Verstoß gegen die Funktionsweise des Darmsystems. Dies führt zum Eindringen von Galle in den Magen, integriert sich dort in die Nahrungsschwellung und verlässt den Körper zusammen mit dem Erbrochenen. Deshalb gibt es ein Phänomen, bei dem sich nach Alkohol Galle wirft und wirft.

Gallenerbrechen kann aufgrund des ungünstigen Einflusses von Likören auf die Arbeit von Choledochs auftreten. Ihre Funktionsweise wird gestört, was das Eindringen von Gallensaft in das Lumen von Magen, Speiseröhre, Hals und Mund auslöst, in dem unerwünschte Bitterkeit und Sodbrennen auftreten. Der Schleim beginnt sich schnell im Hals zu entzünden, und das Erbrechen, das herauskommt, hat zusätzlich zu der besonderen Gelbtönung ebenfalls einen besonderen Geruch mit Säure.

Erbrechenreflexe sind keine andere Pathologie. Wenn jedoch häufig grünes Erbrechen mit Gallenschleim gebildet wird, ist eine ärztliche Untersuchung erforderlich, da dieses Zeichen möglicherweise auf die Entwicklung einer Erkrankung des Verdauungssystems hinweist. Daher ist es erforderlich, sich von einem Arzt beraten zu lassen, um Verstöße rechtzeitig zu erkennen.

Was ist zu tun

1 rvota 1 - 9

Die Behandlung von Alkoholvergiftungen zu Hause wird als typisch angesehen. Um einer Person, die sich nach dem Trinken von Alkohol mit Galle übergeben muss, schnelle Hilfe zu leisten, müssen einige grundlegende Richtlinien befolgt werden. Zunächst muss eine Magenspülungsbehandlung mit einer großen Menge Wasser oder einem einzigartigen medizinischen Service durchgeführt werden (die typischsten sind Kaliumpermanganat oder Soda). Als nächstes müssen Sie medizinische Absorptionsmittel und choleretische Vertreter einnehmen - ausgelöste Holzkohle und andere Tabletten. Wenn Sie sich häufig übergeben, müssen Sie viel Flüssigkeit trinken. In Ermangelung einzigartiger Dienstleistungen müssen Sie sauberes Wasser konsumieren. Dies ist erforderlich, um eine Dehydration zu vermeiden.

Nachdem das Übelkeitsgefühl und das durch Alkoholvergiftung hervorgerufene Erbrechen gestoppt wurden, stoppt der Angriff. Der Klient benötigt ausreichend Ruhe, um zum typischen Leben zurückzukehren. Wenn der Klient nach einer Krise und längerem Schlaf eine Verbesserung seiner Gesundheit verspürt, muss er sich dennoch von einem Arzt beraten lassen und eine medizinische Diagnose stellen. Es muss herausgefunden werden, ob das Erbrechen der Galle nach einer Alkoholvergiftung durch extremes Trinken ein Zeichen für anhaltende Leber- oder Gallenblasenerkrankungen war oder ob es sich um ein einmaliges unbeabsichtigtes Phänomen bei der Art eines Kater-Syndroms handelte.

Medizinische vorbereitungen

Die medikamentöse Behandlung ist die primäre Behandlung. Nach der Reinigung muss der Kunde Absorptionsmittel wie Polesorb, Enterasgel, Polyfipan, Enterrades, ausgelösten Kohlenstoff usw. einnehmen. Diese Medikamente beschleunigen die Entfernung von alkoholischen Verunreinigungen, die sich in der Magenhöhle angesammelt haben.

Sie können symptomatische Medikamente verwenden, die normalerweise zur Alkoholvergiftung eingesetzt werden. Zum Beispiel Zorrecs. Dieses Medikament beschleunigt oxidative Verfahren und die Freisetzung von Verunreinigungen und Toxinen aus dem Lebergewebe hat eine antitoxische Wirkung auf Alkoholabbauprodukte. Es wird empfohlen, Limontar zu verwenden - eine Lösung auf der Basis von Butandisäure und Zitronensäure. Seine Arbeit löst eine Steigerung der Wirksamkeit aus, verringert die ungünstigen Auswirkungen von Ethylalkohol, hat eine antioxidative Funktion und fördert die typische Leistung von Körpersystemen.

Metadaxil hat eine vergleichbare Wirkung, die das Kater-Syndrom lindert, die Freisetzung alkoholischer Verbindungen beschleunigt und die ungünstigen Auswirkungen von Alkohol auf das Lebergewebe behindert. Symptomatische Medikamente wie Biotridin, Glycin, Yantovit, Alka-außergewöhnlicheer haben eine vergleichbare Funktion.

Wenn die Freisetzung von Erbrochenem von einem schweren Kater begleitet wird, kann dem Kunden eine Pipette zur Verfügung gestellt werden, die normalerweise Verbindungen enthält, die in das Blut eindringen und es verdünnen, Hepatoprotektoren, Salzchlorid, Vitamine und Dextrose, Magnesiumsulfat-Service, Panongin. Das Material des Infusionsmedikaments wird je nach Zustand des Kunden separat empfohlen.

Volkslösungen

Es ist möglich, den Betrieb des Körpers nach einer Alkoholvergiftung, begleitet von Gallenerbrechen, mit Hilfe der Naturmedizin auf der Grundlage der Verwendung von medizinischen Kräutern zu stabilisieren. Pfefferminze, erdiger Weihrauch, Pappel, Dill, Zitronenminze und andere medizinische Pflanzen bringen die Leistung von Organsystemen nach einer Vergiftung zurück. Hierzu werden Leistungen aus Heilkräutern in Anspruch genommen. Diese Präparate wirken normalisierend und krampflösend auf das Darmsystem.

Die typischsten Lösungen:

mjatnyj chaj - 11

  • Pfefferminztee. Diese Brühe lindert Erbrechen und wirkt entzündungshemmend. Zur Zubereitung von medizinischem Tee werden Minzblätter mit 250 ml kochendem Wasser versetzt und 10 Minuten lang instilliert. Als nächstes wird das Element gefiltert. Sie müssen in kleinen Schlucken trinken.
  • Ingwerservice. Verwenden Sie für die Herstellung 1/6 Teelöffel Trockenbrand und 200 ml destilliertes Wasser. In einem Behälter müssen Sie warmes gekochtes Wasser mit Brennen mischen. Die Brühe muss dreimal täglich 30 ml eingenommen werden.
  • Eine irdene Weihrauchlösung hilft dabei, die Arbeit des Körpers zu stabilisieren. Zur Vorbereitung des Gipsverbandes benötigen Sie 3 Gramm zerkleinerte irdene Weihrauchwurzel und 250 ml destilliertes Wasser. Die Wirkstoffe werden gemischt und eine Viertelstunde lang zubereitet. Der resultierende Gegenstand wird gefiltert und zum Brauen gelassen. 2 mal täglich 3 Teelöffel einnehmen.

Selbstmedikation ist kontraindiziert, da dies zu Problemen führen kann.

Diät

Nach der Vergiftung wird dem Klienten empfohlen, den Körper zurückzubringen. Ein leichter Diätplan, der auf folgenden Lebensmitteln basiert, wird erheblich dazu beitragen:

  • Bananen. Geben Sie ein Gefühl der Fülle.
  • Haferbrei. Stellt die Arbeit der typischen Mikroflora im Darmsystem wieder her.
  • Joghurt. Füllt den Körper mit Vitamin B.
  • Äpfel. Sättigen Sie den Körper mit der benötigten Faser.
  • Zitrusfrüchte. Stärkt das Immunsystem des Körpers.

Bei der Erholung ist das Trinken von Alkohol eingeschränkt.

Detonic - ein einzigartiges Medikament, das bei der Bekämpfung von Bluthochdruck in allen Stadien seiner Entwicklung hilft.

Detonic zur Drucknormalisierung

Die komplexe Wirkung pflanzlicher Bestandteile des Arzneimittels Detonic an den Wänden der Blutgefäße und des autonomen Nervensystems tragen zu einem raschen Blutdruckabfall bei. Darüber hinaus verhindert dieses Medikament die Entstehung von Atherosklerose dank der einzigartigen Bestandteile, die an der Synthese von Lecithin beteiligt sind, einer Aminosäure, die den Cholesterinstoffwechsel reguliert und die Bildung von atherosklerotischen Plaques verhindert.

Detonic nicht süchtig und Entzugssyndrom, da alle Bestandteile des Produkts natürlich sind.

Detaillierte Informationen zu Detonic befindet sich auf der Herstellerseite www.detonicnd.com.

Tatyana Jakowenko

Chefredakteur der Detonic Online-Magazin, cardiolOgist Yakovenko-Plahotnaya Tatyana. Autor von mehr als 950 wissenschaftlichen Artikeln, darunter in ausländischen medizinischen Fachzeitschriften. Er hat als gearbeitet cardiolseit über 12 Jahren in einem klinischen Krankenhaus. Er besitzt moderne Methoden zur Diagnose und Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und setzt diese in seine berufliche Tätigkeit ein. Zum Beispiel werden Methoden zur Wiederbelebung des Herzens, zur Dekodierung des EKG, zu Funktionstests und zur zyklischen Ergometrie verwendet und die Echokardiographie ist sehr gut bekannt.

Seit 10 Jahren nimmt sie aktiv an zahlreichen medizinischen Symposien und Workshops für Ärzte teil - Familien, Therapeuten und Kardiologen. Er hat viele Veröffentlichungen über einen gesunden Lebensstil, Diagnose und Behandlung von Herz- und Gefäßerkrankungen.

Er überwacht regelmäßig Neuerscheinungen europäischer und amerikanischer kardiologischer Fachzeitschriften, verfasst wissenschaftliche Artikel, erstellt Berichte auf wissenschaftlichen Konferenzen und nimmt an europäischen Kardiologiekongressen teil.

Detonic