Tannenzapfen-Tinktur zur Schlaganfallbehandlung

Schlaganfall ist eine schwere pathologische Erkrankung, die mit dem Tod eines Teils des Gehirngewebes einhergeht. Die Krankheit erfordert eine komplexe Behandlung, die aus Medikamenten, Reha-Schritten und Volkslösungen besteht. Tannenzapfen vom Schlaganfall werden als zusätzliche Technik zur komplexen Behandlung der Pathologie eingesetzt.

Pathogenese und Grund für Schlaganfall

Schlaganfall ist eine schwere Pathologie, die durch den Tod eines Teils des Gehirngewebes identifiziert wird. Das primäre System ist ein plötzliches Aufhören der Durchblutung oder Blutung. Das Bewusstsein für den pathologischen Zustand erfolgt aufgrund der Auswirkungen einer Reihe von provozierenden Aspekten, die Veränderungen in den Gefäßen auslösen:

  • Fortgeschrittenes Alter eines Individuums.
  • Systematischer Alkoholkonsum, lebenslanges Zigarettenrauchen.
  • Geringe Bewegung.
  • Begleitende Pathologie venöser Gefäße mit Apoplexie (Entwicklung intravaskulärer Embolien).
  • Erbliche Veranlagung.
  • Unsachgemäßer Ernährungsplan mit Begeisterung für fetthaltige, frittierte Lebensmittel.

nastojka iz sosnovyx shishek dlya lecheniya beleidigung 1 - 9

Die Kenntnis der provozierenden Aspekte wird dazu beitragen, das Fortschreiten des Hirnschlags durch die Anwendung vorbeugender Maßnahmen zu verhindern, die darauf abzielen, ihre Wirkung zu beseitigen.

Wie Tannenzapfen funktionieren

Tannenzapfen enthalten eine Vielzahl natürlicher Substanzen. Tannine sind von wissenschaftlichem Interesse. Sie haben neuroprotektive Häuser, verbessern den Stoffwechsel (Stoffwechsel) in den Zellen des Nervensystems und vermeiden ebenfalls ihren zusätzlichen Tod, aufgrund dessen die primären Ergebnisse erkannt werden:

  • Verlangsamung der Verfahren zur Verbesserung der motorischen und sensorischen Bedingungen.
  • Linderung des Klingelns in den Ohren, das normalerweise mit einem Schlaganfall einhergeht.
  • Stärkung der Arterienwände durch Anwendung eines vorteilhaften Aufpralls für die Kapillare, der es Ihnen ermöglicht, die entsprechende Krankheit in Zukunft zu vermeiden (Myokardinfarkt, häufiger Schlaganfall).
  • Verbesserung des praktischen Zustands der Strukturen des Hauptnervensystems, was durch eine Steigerung der intellektuellen Fähigkeiten gekennzeichnet ist.
  • Günstiger Einfluss auf die hämodynamischen Kriterien - die Fonds unterstützen den Druck gut.
  • Ein schnellerer Ablauf der Verfahren, begleitet von der Tatsache, dass benachbarte Hirngewebe die Kontrolle über die Funktion toter Neurozyten (Zellen des Nervensystems) und der Signalwege übernehmen.

Die Anwendung restaurativer Ergebnisse vor dem Hintergrund der Verwendung von Volkslösungen aus Tannenzapfen ist bei sachgemäßer Verwendung möglich.

nastojka iz sosnovyx shishek dlya lecheniya beleidigung 2 - 11

Wichtig! Die günstigen Ergebnisse von Tannenzapfen beschränken sich nicht nur auf das Herz-Kreislauf- und Nervensystem. Sie wirken sich vorteilhaft auf das Darmsystem und den Widerstand aus.

Wie vorzubereiten

Tannenzapfen dienen als Grundstoffe für die Herstellung von Medikamenten. Sie haben eine ausreichende restaurative Wirksamkeit, vorausgesetzt, sie sind angemessen vorbereitet, was eine Reihe einfacher Vorschläge nahe legt:

  • Es ist am besten, Knospen von August bis September zu sammeln, wenn das Tanninmaterial optimal ist.
  • Zur Vorbereitung können rote und grüne Tannenzapfen gesammelt werden.
  • Es ist viel besser, die Zapfen vom Baum auszuwählen, als sie vom Boden aus auszuwählen.

Nach dem Sammeln wird empfohlen, die Zapfen nicht für einen längeren Zeitraum aufzubewahren, sondern eine Zubereitung vorzubereiten, eine Infusion für einen kurzen Zeitraum. Dies liegt an der Tatsache, dass Tannin vor Nässe zögert, die Knospen schwächen und ihre nützlichen Häuser verlieren.

Wann nicht verwenden

Die Verwendung von Tannenzapfen in konventionellen Medikamenten ist in bestimmten Szenarien kontraindiziert, darunter:

  • Nierenpathologie, bei der die Ausscheidung von Tannin-Stoffwechselprodukten schwächer werden könnte.
  • Individuelle Unverträglichkeit gegenüber einer der natürlichen Substanzen, aus denen die Zapfen bestehen.
  • Das Vorhandensein von Allergien, bei denen nach der Einnahme eines Präparats zahlreiche Symptome auftreten können (Hautausschlag, Juckreiz, Urtikaria, Angioödem Quincke).
  • Das Alter eines Menschen über 60 ist eine relative Kontraindikation, bei der die Tinktur gründlich eingenommen werden sollte. Kurz nachdem er sich von einem Arzt beraten lassen hat, wird er die Dosis und den Zeitraum der Behandlung herausfinden.
  • Entwicklung einer schweren Lebererkrankung (Leberschwellung) zahlreicher Ursachen (viral, medizinisch, alkoholisch).

Um Probleme und unerwünschte Auswirkungen zu vermeiden, ist es wichtig, mit Ihrem Arzt zu sprechen, bevor Sie selbst eine Volkslösung verwenden. Medizinische Häuser und Kontraindikationen sollten ebenfalls im Zusammenhang mit einer möglichen Begleiterkrankung in Betracht gezogen werden.

Wichtig! Der Stoffwechselzustand mit dem anschließenden Tod von Zellen des Nervensystems kann über einen ausreichend langen Zeitraum andauern. Daher ist es wichtig, die komplexe Behandlung auch nach der Entlassung aus dem Gesundheitszentrum fortzusetzen.

Grundgerichte

Um aus Tannenzapfen eine heilende und hilfreiche Lösung herzustellen, können verschiedene Dosierungsarten hergestellt werden:

  • Wodka-Tinktur ist die typischste Art, für deren Zubereitung Sie 5-7 Zapfen nehmen und 200 ml normalen Wodka geben. Für eine ausreichende Extraktion von Tannin und anderen hilfreichen Elementen sollte die Infusion über einen langen Zeitraum (mindestens 2 Wochen) an einem dunklen Ort stehen. Nehmen Sie den fertigen Artikel muss 1 Teelöffel 3 mal am Tag sein, idealerweise nach den Mahlzeiten. Die Behandlungsdauer beträgt in der Regel ca. 6 Monate.
  • Eine Zubereitung in kochendem Wasser - empfohlen für Personen, denen nicht empfohlen wird, Alkohol auch in kleinen Mengen einzunehmen. Dazu 5-6 Tannenzapfen mit kochendem Wasser geben und eine halbe Stunde ziehen lassen. Das fertige Produkt wird dreimal täglich zu 50 ml eingenommen, idealerweise nicht auf leeren Magen.
  • Alkohol-Essig-Infusion von Kiefer - das Produkt wird mit Alkohol unter Zusatz von Apfelessig zubereitet. Dazu geben 5-7 rote Zapfen, die zunächst geöffnet werden müssen, 250 ml 70% ige Alkoholoption und lassen sie 10 Tage an einem dunklen Ort ziehen. Bevor Sie das Produkt verwenden, filtern Sie es und geben Sie 1 Teelöffel Apfelessig hinzu. Die fertige Infusion muss oral eingenommen werden - 1 Teelöffel in schwachem Tee mit Honig.

Tannenzapfen mit fertiger Dosis können zur Behandlung von Schlaganfällen während der gesamten Anwendung von Reha-Schritten und ebenso zur Vermeidung von kardiovaskulären Pathologien verwendet werden, die aus Myokardinfarkt und Apoplexie mit zahlreichen Lokalisationen bestehen.

nastojka iz sosnovyx shishek dlya lecheniya beleidigung 4 - 13

Merkmale der Behandlung

Die Behandlung eines Schlaganfalls mit Volkslösungen und -strategien, die aus Tannenzapfen bestehen, kann nur dann eine ausreichende Effizienz zeigen, wenn einfache Vorschläge befolgt werden:

  • Zum Kochen ist es viel besser, Zapfen zu verwenden, die von Bäumen gepflückt wurden, die weit entfernt von Straßen, Fabriken und Geschäften liegen. Fichtenknospen sind nicht ideal zur Behandlung und Vermeidung von Schlaganfällen.
  • Die Verwendung von Volkslösungen und Dosierungsarten, die auf der Basis von Tannenzapfen hergestellt werden, ist in ähnlicher Weise hilfreich für die Behandlung eines kurzfristigen Anfalls, der mit einem vorübergehenden Rückgang der Ernährung des Gehirngewebes zusammen mit einem hämorrhagischen und ischämischen Schlaganfall verbunden ist.
  • Bevor Sie mit der Verwendung einer Volkslösung beginnen, müssen Sie unbedingt mit Ihrem Arzt sprechen.
  • Eine Volkslösung ist nur eine zusätzliche Behandlungstechnik. Aus diesem Grund ist es schwierig, die Verwendung der von einem Arzt empfohlenen Medikamente einzustellen.
  • Es ist unbedingt darauf zu achten, dass keine Kontraindikationen vorliegen.
  • Wenn ein medizinischer Experte das Hauptgericht der Behandlung nach Beginn der Einnahme von Tannenzapfen empfiehlt, muss er auf jeden Fall darüber informiert werden, da möglicherweise eine Korrektur der Behandlung, der Dosis und der Dauer der Medikation erforderlich ist.
  • Wenn Allergien oder ungünstige Nebenwirkungen auftreten, sollte die Verwendung von Folk-Lösungen abgebrochen werden, und Sie sollten nach medizinischen Vorschlägen eines medizinischen Experten suchen.
  • Bei gleichzeitiger Pathologie kann es wichtig sein, die Dosis und den Zeitraum für die Einnahme von Volkslösungen aus Tannenzapfen zu ändern.
  • Um das Fortschreiten des Schlaganfalls zu vermeiden, sollten zusätzlich zu Tannenzapfen grundlegende Vorschläge verwendet werden, die aus einer Anpassung der Lebensweise, einem Ernährungsplan und der Beendigung schlechter Praktiken bestehen.

nastojka iz sosnovyx shishek dlya lecheniya beleidigung 5 - 15

Die ordnungsgemäße und geschickte Verwendung von Tannenzapfen für Schlaganfälle nach Beurteilung durch den behandelnden Arzt ermöglicht es dem kranken Menschen, sich schneller zu erholen und die Wiederentwicklung eines schweren pathologischen Zustands zu verhindern.

Tinktur aus Tannenzapfen. Schlaganfallvermeidung. Reinigung der Kapillare. Schlaganfallbehandlung mit Tannenzapfen Tannenzapfen sind eine äußerst hilfreiche Tinktur! Heilt Schlaganfall, Erkältungen, REINIGUNGSBEHÄLTER….

Detonic - ein einzigartiges Medikament, das bei der Bekämpfung von Bluthochdruck in allen Stadien seiner Entwicklung hilft.

Detonic zur Drucknormalisierung

Die komplexe Wirkung pflanzlicher Bestandteile des Arzneimittels Detonic an den Wänden der Blutgefäße und des autonomen Nervensystems tragen zu einem raschen Blutdruckabfall bei. Darüber hinaus verhindert dieses Medikament die Entstehung von Atherosklerose dank der einzigartigen Bestandteile, die an der Synthese von Lecithin beteiligt sind, einer Aminosäure, die den Cholesterinstoffwechsel reguliert und die Bildung von atherosklerotischen Plaques verhindert.

Detonic nicht süchtig und Entzugssyndrom, da alle Bestandteile des Produkts natürlich sind.

Detaillierte Informationen zu Detonic befindet sich auf der Herstellerseite www.detonicnd.com.

Tatyana Jakowenko

Chefredakteur der Detonic Online-Magazin, cardiolOgist Yakovenko-Plahotnaya Tatyana. Autor von mehr als 950 wissenschaftlichen Artikeln, darunter in ausländischen medizinischen Fachzeitschriften. Er hat als gearbeitet cardiolseit über 12 Jahren in einem klinischen Krankenhaus. Er besitzt moderne Methoden zur Diagnose und Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und setzt diese in seine berufliche Tätigkeit ein. Zum Beispiel werden Methoden zur Wiederbelebung des Herzens, zur Dekodierung des EKG, zu Funktionstests und zur zyklischen Ergometrie verwendet und die Echokardiographie ist sehr gut bekannt.

Seit 10 Jahren nimmt sie aktiv an zahlreichen medizinischen Symposien und Workshops für Ärzte teil - Familien, Therapeuten und Kardiologen. Er hat viele Veröffentlichungen über einen gesunden Lebensstil, Diagnose und Behandlung von Herz- und Gefäßerkrankungen.

Er überwacht regelmäßig Neuerscheinungen europäischer und amerikanischer kardiologischer Fachzeitschriften, verfasst wissenschaftliche Artikel, erstellt Berichte auf wissenschaftlichen Konferenzen und nimmt an europäischen Kardiologiekongressen teil.

Detonic