Hämoglobin im Urin, was bedeutet es, wie gefährlich es ist und was zu tun ist

Hämoglobinurie ist ein Zustand des Körpers, in dem Hämoglobin im Urin gefunden wird. Der Grund für diesen Prozess ist der Abbau der roten Blutkörperchen. Zerfall kann auftreten, wenn der Körper an inneren Krankheiten und entzündlichen Prozessen wie Influenza, akuten Virusinfektionen der Atemwege, Lungenentzündung und anderen akuten Infektionen leidet.

Normen

Die Hämoglobinrate ist Null. Eine solch strenge Charakterisierung der Analyse bedeutet, dass jeder, selbst der kleinste Anteil dieses Proteins im Urin, eine starke Beeinträchtigung der Funktion des Nierensystems widerspiegelt.

Positives Hämoglobin im Urin

Wenn rote Blutkörperchen zerstört werden, befindet sich Hämoglobin zusammen mit ihnen im Urin, da die Zerfallsrate aufgrund des Säuregehalts sehr hoch ist.

Die Hämolyse von Erythrozyten findet in den Gefäßen statt, weshalb im Plasma in der Regel eine hohe Hämoglobinkonzentration gefunden werden kann. Das erste und wichtigste Anzeichen für das Eindringen von Hämoglobin ist die Braunfärbung des Urins.

Hämoglobinurie ist normalerweise ein Zeichen einer schweren Krankheit und erfordert eine sofortige Beurteilung.

Es gibt vier Formen der Hämoglobinurie.

  • Paroxysmale Hämoglobinurie (die sogenannte nächtliche Form). Diese Pathologie hat einen erworbenen Charakter.
  • Toxische Hämoglobinurie. Aufgrund einer schweren Vergiftung können sich rote Blutkörperchen auflösen. Dies geschieht bei Vergiftungen mit Chemikalien, Pilzgiften oder nach Bissen exotischer Insekten.
  • Marschierende Hämoglobinurie. Eine separate Art von Pathologie, die sich entwickelt, wenn eine konstante Belastung auf die Beine wirkt.
  • Kalte Hämoglobinurie. Eine seltene Variation der Pathologie, die autoimmuner Natur ist.

Norm Edelstein - 7

Hämoglobin bei einem Kind

Ein positives Hämoglobin bei Kindern kann aus mehreren Gründen auftreten, von denen einige:

  • Durch Transfusionen erworbene Blutkrankheiten.
  • Vergiftung mit Giftstoffen und starken Giften.

Manchmal passiert dies auch bei schweren Verbrennungen mit einer großen Schädigung der Haut. Die Gründe für die Verletzung des Hämoglobinspiegels sind auch systematisches Training, Cardio-Training usw.

Hämoglobin während der Schwangerschaft

Trotz der Tatsache, dass sich der Allgemeinzustand des Körpers einer schwangeren Frau grundlegend von dem eines normalen Menschen unterscheidet, ist die Zusammensetzung des Urins nahezu gleich. Unterschiede können nur auf hormoneller Ebene auftreten, aber auch dies wird nicht immer beobachtet.

!  Wirksame Methoden zur Verbesserung der Durchblutung der Beine

Um den Zustand der schwangeren Frau und die Gesundheit des ungeborenen Kindes zu überwachen und zu analysieren, empfiehlt die Frauenberatung, regelmäßig Blut- und Urintests durchzuführen.

berem199 - 9

Ein erhöhtes Hämoglobin im Urin einer schwangeren Frau ist bei einem hohen Säure-Basen-Gleichgewicht möglich, was zu einer beschleunigten Zerstörung der roten Blutkörperchen führt.

Bei einigen Nierenerkrankungen (bestimmte Formen von Nephropathie, Urolithiasis, Trauma) erfüllen sie ihre Filterfunktion nicht mehr und lassen Hämoglobin passieren. In solchen Fällen zeigt eine umfassende Urinanalyse das Vorhandensein der Krankheit vollständig an.

Die werdende Mutter kann das Vorhandensein von Hämoglobin an der Farbe des Urins erkennen: Es wird dunkelbraun. Natürlich ist dies nicht nur die Ursache für Hämoglobinurie, sondern auch für einige andere Nierenerkrankungen, aber dieses sichere Zeichen ist definitiv ein Grund, zum Arzt zu gehen und sich in einem Labor untersuchen zu lassen.

Warum ist es gefährlich?

Das Blutplasma sowohl einer schwangeren Frau als auch einer normalen Person wird regelmäßig mit kleinen Portionen Hämoglobin gefüllt. Die Zerstörung roter Blutkörperchen ist ein natürlicher und wesentlicher Prozess. Das Enzym Haptoglobin blockiert den Eintritt zerstörter roter Blutkörperchen in den Urin durch das Nierenfiltrationssystem.

Wenn der Zerfallsprozess von Erythrozyten zu schnell ist, kann Haptoglobin seine Hauptarbeit nicht bewältigen und die Nieren beginnen, Zerfallsprodukte zu passieren.

Die Krankheit kann auch aufgrund verschiedener Arten von Anämien auftreten (z. B. hämolytische Anämie). Darüber hinaus können Infektionen wie Typhus, Mandelentzündung oder Scharlach die Anzahl der roten Blutkörperchen erhöhen, einschließlich der zerstörten.

Ursachen des Auftretens

Das erste Hauptzeichen dafür, dass die Norm für Hämoglobin im Urin verletzt wird, ist sein dunkelroter Farbton. Dies ist auf das Vorhandensein vieler Oxyhämoglobinpartikel im Urin zurückzuführen.

Der Urin, der im Laufe der Zeit zur Analyse gesammelt wurde, ist in mehrere Schichten unterteilt:

  • Die oberste Schicht bleibt transparent, behält aber den Farbton bei.
  • Die untere Schicht enthält Partikel zerstörter organischer Stoffe - Detritus.

Diagnose

Die Haupt- und Hauptsache bei der Diagnose eines solchen Verstoßes ist die Durchführung einer Urinanalyse.

Damit die Analyse objektiv durchgeführt werden kann, müssen vor dem Sammeln von Urin eine Reihe von Maßnahmen durchgeführt werden:

  • Es ist notwendig, eine vollständige Hygiene der Genitalien durchzuführen.
  • Das Testglas muss absolut sauber, trocken und sterilisiert sein.
  • Der Test muss morgens auf nüchternen Magen durchgeführt werden, um das Eindringen von Zucker, Lipiden und Fetten zu verhindern.
  • Abends muss auf das Trinkwasser verzichtet werden, dies verringert das spezifische Gewicht des Urins.
  • Früchte (insbesondere Zitrusfrüchte oder Bananen) sollten abends nicht verzehrt werden, da diese Lebensmittel den Salzgehalt im Urin erhöhen.
!  Gefäßmissbildungen der Gehirnart Symptome Diagnose Behandlung

Urin199 8 - 11

Laborassistenten untersuchen den Urin und der behandelnde Arzt entschlüsselt die Analyse. Nachdem viele eine Analyse in ihren Händen erhalten haben, beginnen sie, diese unabhängig zu studieren und Schlussfolgerungen auf der Grundlage medizinischer Nachschlagewerke oder des Internets zu ziehen. Denken Sie daran, dass Selbstmedikation und vorläufige Selbstdiagnose selten zu objektiven Bewertungen Ihrer Gesundheit führen.

Was zu tun und wie zu behandeln

Verschiedene Behandlungen werden verwendet, um das Niveau zu korrigieren. Wenn ein Patient eine kalte paroxysmale Form hat, ist eine Bluttransfusion erforderlich, insbesondere von roten Blutkörperchen. Manchmal wird eine Behandlung mit anabolen Steroiden verschrieben.

Eine systemische Behandlung kann die Aktivität oxidierter Fette und ihrer Abbauprodukte erheblich verringern.

Die Standardbehandlung bei Anämie wird ebenfalls angewendet. Hierzu werden Zubereitungen verwendet, die eine große Menge Eisen enthalten. Die antrythrombotische Therapie hat sich ebenfalls sehr gut bewährt: Das Standardverfahren zur Behandlung von Thrombose, Atherosklerose oder Krampfadern hilft, das Blut zu verdünnen. Die Antikoagulationstherapie wirkt sich positiv auf den Behandlungsverlauf aus.

Detonic - ein einzigartiges Medikament, das bei der Bekämpfung von Bluthochdruck in allen Stadien seiner Entwicklung hilft.

Detonic zur Drucknormalisierung

Die komplexe Wirkung pflanzlicher Bestandteile des Arzneimittels Detonic an den Wänden der Blutgefäße und des autonomen Nervensystems tragen zu einem raschen Blutdruckabfall bei. Darüber hinaus verhindert dieses Medikament die Entstehung von Atherosklerose dank der einzigartigen Bestandteile, die an der Synthese von Lecithin beteiligt sind, einer Aminosäure, die den Cholesterinstoffwechsel reguliert und die Bildung von atherosklerotischen Plaques verhindert.

Detonic nicht süchtig und Entzugssyndrom, da alle Bestandteile des Produkts natürlich sind.

Detaillierte Informationen zu Detonic befindet sich auf der Herstellerseite www.detonicnd.com.

Tatyana Jakowenko

Chefredakteur der Detonic Online-Magazin, cardiolOgist Yakovenko-Plahotnaya Tatyana. Autor von mehr als 950 wissenschaftlichen Artikeln, darunter in ausländischen medizinischen Fachzeitschriften. Er hat als gearbeitet cardiolseit über 12 Jahren in einem klinischen Krankenhaus. Er besitzt moderne Methoden zur Diagnose und Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und setzt diese in seine berufliche Tätigkeit ein. Zum Beispiel werden Methoden zur Wiederbelebung des Herzens, zur Dekodierung des EKG, zu Funktionstests und zur zyklischen Ergometrie verwendet und die Echokardiographie ist sehr gut bekannt.

Seit 10 Jahren nimmt sie aktiv an zahlreichen medizinischen Symposien und Workshops für Ärzte teil - Familien, Therapeuten und cardiolOgisten. Er hat viele Veröffentlichungen über einen gesunden Lebensstil, Diagnose und Behandlung von Herz- und Gefäßerkrankungen.

Er überwacht regelmäßig neue Veröffentlichungen in Europa und Amerika cardiolFachzeitschriften, schreibt wissenschaftliche Artikel, erstellt Berichte auf wissenschaftlichen Konferenzen und nimmt an europäischen Veranstaltungen teil cardiology Kongresse.

Detonic